Die beiden Kubaner Lenier Pero und William Scull werden von nun an für das deutsche Wiking Box-Team in den Ring steigen. Ihre ersten Einsätze lassen nicht lange auf sich warten. Bereits am...

Nächster Rückschlag für Ex-Weltmeister Felix Sturm. Der 2. Strafsenat des Oberlandesgerichts (OLG) Köln hat eine Haftbeschwerde Sturms erneut abgelehnt. Damit muss der 40-Jährige bis zum Beginn...

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) gab gestern in Lausanne seine Entscheidung über die Zukunft des Boxens und der AIBA bei den Olympischen Spielen bekannt.

Seit Wochen bereitet sich Sebastian Formella (20-0, 10 K.o.) auf seinen großen Titelkampf im Sommer vor. Dieser wird am 6. Juli in der Hamburger CU Arena über die Bühne gehen – ein Heimspiel für...

Du bringst schreiberisches Talent, einen sicheren Umgang mit Social Media sowie die Leidenschaft fürs Boxen mit?

Deutschlands größtes Box-Magazin sucht zur Verstärkung der Redaktion zum...

1 von 5

News

Universum-Comeback am 15. Juni mit "VIP Launch Event"

Die ins Box-Business zurückgekehrte Universum Box-Promotion veranstaltet am 15. Juni ihre erste Box-Gala seit dem Comeback.

Im „Work Your Champ Gym“ im Fischereihafen in Hamburg-Altona sollen mehrere Titelkämpfe stattfinden. Dazu verspricht Universum-Geschäftsführer Ismael Özen-Otto zahlreiche prominente Gäste.

Auf der Fightcard wird es um diverse regionale Titel der IBF gehen. Unter anderem wird Halbmittelgewichtler Antonio Hoffmann (21-1, 15 K.o.) aus Worms auf den Rheinländer Sebastian Deda (11-1, 3 K.o.) treffen. Im Kampf geht es um den Mediterranean-Titel der IBF. Im Halbschwergewicht boxt James Kraft (15-0-1, 9 K.o.) aus München gegen den Ghanaer Prince Oko Nartey (6-0, 5 K.o.) um die Junioren-WM der IBF.

Ebenfalls auf der Card sind die beiden Lokalmatadoren und Universum-Fighter Artem und Robert Harutyunyan. Artem (6-0, 5 K.o.) trifft im Halbweltergewicht auf den ungeschlagenen Briten Darren Surtees (11-0, 8 K.o.). Auf dem Spiel steht der Baltic-Titel der IBF. Auf seinen Bruder Robert (6-0-1, 3 K.o.) wartet hingegen ein wichtiges Rematch. Der 30-Jährige trifft auf Dato Nanava (9-11-1, 3 K.o.) aus Georgien, der Robert im vergangenen April ein Unentschieden abtrotzte. Mit James Krafts Bruder Toni, Simon Zachenhuber, Mert Yildirim, Florian Sparakowski und Debütant Edison Zani steigen noch fünf weitere Youngster in den Ring.

Universum erwartet für das Event zahlreiche Ehrengäste. Unter anderem sollen die Ex-Weltmeister Dariusz Michalczewski, Juan Carlos Gomez und Regina Halmich vor Ort sein. Außerdem kündigte der Veranstalter Verona Pooth, Natascha Ochsenknecht, Sylvia Walker, Thomas Fuhrmann und die Familie Otto als VIPs an.

Foto: 

Universum Box-Promotion