Die besten Southpaws aller Zeiten: Marvin Hagler

BOXSPORT hat das Ranking der besten Southpaws aller Zeiten erstellt. Die allermeisten Boxer kämpfen in der Normalauslage, Southpaws dagegen in der Rechtsauslage. Trifft ein Normalausleger dann auf...

Die besten Southpaws aller Zeiten: Vicente Saldivar

BOXSPORT hat das Ranking der besten Southpaws aller Zeiten erstellt. Die allermeisten Boxer kämpfen in der Normalauslage, Southpaws dagegen in der Rechtsauslage. Trifft ein Normalausleger dann auf...

Mahmoud Charr: Comeback im Mai

Am 15. Mai steigt Mahmoud Charr (31-4, 17 K.o.), derzeit als „Champion in Recess“ bei der WBA geführt, wieder in den Ring. Der frühere WBA-Champ im Schwergewicht hatte seinen Titel durch...

Henry Maske und Ralf Rüttgers

Ringlegende Henry Maske (31-1, 11 K.o.) ist von nun an Teil der Geschäftsführung des Unternehmens ROOQ. Sein Partner und CEO der Firma ist Ralf...

Cheyenne Hanson während ...

Am 24. April kommt es zum Duell zweier Internationaler Deutscher Meisterinnen. Fai Phannarai (7-0, 4 K.o.) gewann den Titel im Superbantam letzten November gegen Kim Angelina Jaeckel (3-5, 3 K.o...

1 von 5

News

Universum verpflichtet Talent aus Kuba

Der Hamburger Stall Universum Box-Promotion von Ismail Özen-Otto bleibt trotz Corona-Pandemie auch künftig am Ball und nimmt weitere Talente unter Vertrag. So nun auch Frank Zaldivar aus Kuba.

Der 24-Jährige ist seit seiner Jugend ein fester Bestandteil der kubanischen Nationalmannschaft und hat mehrere nationale Titel erkämpfen können. Zu seinen größten Erfolgen zählt die World Series of Boxing (WSB), die er dreimal für sich gewinnen konnte. In 2016 und 2018 gewann er beide Male zusammen mit seinem Teamkollegen aus der kubanischen Nationalmannschaft José Larduet, der heute ebenfalls bei Universum unter Vertrag steht. Nun wollen sie wieder Seite an Seite zeigen, dass beide an die Weltspitze gehören. Larduet ist sich sicher: „Frank ist eine echte Granate, der wird garantiert Weltmeister.“

Auch Ismail Özen-Otto ist begeistert von Zaldivar: „Als ich den Jungen sah, hat er mich sofort an Yuriorkis Gamboa erinnert. Er ist technisch eine glatte eins, schnell, flink und hat Dynamit in den Händen. Ich freue mich sehr, ihn schon bald präsentieren zu dürfen.“

Am 24. April wird Frank Zaldivar (1-0, 0 K.o.) in Hamburg sein Universum-Debüt geben (ab 19.30 Uhr bei BILD+). Im Hauptkampf des Abends werden Artem Harutyunyan und Oliver Flores um den WBA International Titel im Leichtgewicht kämpfen.

Universum-Matchmaker, Flavio Oleaga Mirabal, der während seines Talentscoutings Zaldivar sichtete, hat gleich für den ersten Kampf bei Universum den Auftrag von Özen-Otto bekommen, einen Gegner aus den Top-150 zu wählen. „Wir brauchen keine Zeit mit dem Jungen zu verschwenden, der boxt schon auf sehr hohem Niveau. Boxstars wie Ryan Garcia und Gervonta Davis dürfen sich schon bald auf Zaldivar freuen.“

Foto: 

Universum Box-Promotion