Am Samstag findet erstmals das Box- und Show-Event „Kultur im Ring“ statt. Ab 17 Uhr bieten die Veranstalter SV Heilbronn am Leinbach und Boxteam Seel den Zuschauern in der Römerhalle Heilbronn-...

Der Berliner Boxstall Agon Sports & Events veranstaltet seine nächste Fightnight am 21. September in Zinnowitz auf der Insel Usedom im Rahmen des dritten Fritz-Sdunek-Memorials. Hauptkämpfer...

Es sollte für Tyson Fury nur eine Zwischenstation auf dem Weg zum Rematch gegen Deontay Wilder werden. Doch gegen Otto Wallin wurde der „Gypsy King“ stärker gefordert, als von vielen erwartet.

Sauerland-Fighter Abass Baraou (7-0, 4 K.o.) hat am Freitagabend seinen ersten Profikampf im Ausland bestritten und gewonnen. Der Halbmittelgewichtler siegte beim „Rotunda Rumble“ im Caesars...

Immer mehr Menschen in Deutschland leiden unter der chronischen Krankheit Adipositas. Statt Hilfe und Unterstützung erfahren sie meist nur Beleidigungen und Ablehnung. Die Initiative Gesundgewicht...

1 von 5

News

Usyks Schwergewichtsdebüt kommt live auf DAZN

Am 12. Oktober wird Cruiser-Dominator Oleksandr Usyk sein lang erwartetes Debüt im Schwergewicht geben. In seinem ersten Fight in der Königsklasse trifft der Ukrainer auf den Niederländer Tyrone Spong.

Auch deutsche Boxfans werden den Fight live sehen können. Denn der Streaming-Dienst DAZN wird das Duell in der Nacht vom 12. auf den 13. Oktober live aus der Wintrust Arena in Chicago übertragen.

Usyk (16-0, 12 K.o.) gewann im Cruisergewicht die WM-Titel aller vier großen Verbände und krönte sich somit zum unumstrittenen Weltmeister. Zudem sicherte sich der Olympiasieger von 2012 die Ali-Trophy mit dem Sieg in der World Boxing Super Series. Seinen letzten Fight absolvierte der 32-Jährige im November 2018, als er den Ex-Champion Tony Bellew in England durch T.K.o. in der achten Runde besiegte.

Lange Zeit galt Carlos Takam als wahrscheinlichster Gegner für Usyks ersten Kampf im Schwergewicht, letztendlich konnten sich die beiden Lager aber nicht einigen. Für Tyrone Spong (14-0, 13 K.o.) ist der Fight nun die Chance, sich auf der großen Bühne zu präsentieren. Der Niederländer lebt in Miami, Florida und kommt gebürtig aus Suriname. Er ist 34 Jahre alt und seit März 2015 Profi. Zuvor war Spong ein erfolgreicher Kickboxer und MMA-Kämpfer.

„Ich freue mich sehr, mein Debüt im Schwergewicht am 12. Oktober live auf DAZN in Chicago zu geben“, sagte Usyk. „Spong ist ein schneller und kräftiger Schwergewichtler, der bereits viele Erfolge im Ring feiern konnte. Ich muss diese Aufgabe lösen, um um die Weltmeisterschaft im Schwergewicht boxen zu können.“

„Usyks Schwergewichtsdebüt gehört zu den am meisten erwarteten Box-Momenten 2019“, so Promoter Eddie Hearn. „Oleksandr ist ein Phänomen und dominierte das Cruisergewicht, indem er nach nur 15 Kämpfen unumstrittener Weltmeister wurde. Jetzt muss er im Schwergewicht erstmal an Spong vorbei. Das wird explosiv und gefährlich und ich erwarte einen aufregenden Schwergewichtsfight.“

Foto: 

GettyImages