Das geplante Dopingverfahren gegen Ex-Weltmeister Felix Sturm ist geplatzt. Wie der „Express“ berichtet, sah das Kölner Gericht keinen hinreichenden Tatverdacht und lehnte die Eröffnung des...

Cruisergewichtler Artur Mann (15-0, 8 K.o.) steht vor dem bislang größten Kampf seiner Karriere. Am 16. März trifft der Hannoveraner aus dem Sauerland-Stall im Emperors Palace in Johannesburg auf...

Der nächste Kampf von Superstar Saul „Canelo“ Alvarez (50-1-2, 34 K.o.) steht fest. Der mexikanische Weltmeister (WBC und WBA-Super) im Mittelgewicht trifft am 4. Mai in der T-Mobile Arena in Las...

„Muhammad Ali International Airport“. Das werden viele Besucher Louisvilles im US-amerikanischen Kentucky demnächst bei ihrer Ankunft im Ort zu lesen bekommen. Denn die Heimatstadt Alis hat ihren...

Neues Jahr, Neues Glück: Das Boxjahr 2019 wird vielversprechend. Deshalb schauen wir mit euch auf die derzeit aufregendsten Talente im Boxen und zeigen euch wer 2019 so richtig durchstarten wird....

1 von 5

News

Vitali Klitschko kündigt Kampf gegen Stiverne an

Vitali Klitschko
Vitali Klitschko

KiewSchwergewichts-Weltmeister Vitali Klitschko hat eine Titelverteidigung gegen den Kanadier Bermane Stiverne angekündigt, Termin und Ort aber offengelassen.

„Es gibt einen offiziellen Anwärter - Bermane Stiverne. Der Kampf wird stattfinden, wir müssen jetzt nur noch das Datum festlegen“, sagte der 41-jährige WBC-Champion und Politiker der Kiewer Tageszeitung „Segodnja“. Der 34-jährige Stiverne hat 23 von 25 Profikämpfen gewonnen, davon 20 durch K.o. Gerade gewann er den Ausscheidungskampf des WBC deutlich nach Punkten gegen den Amerikaner Chris Arreola, der bereits an Klitschko gescheitert war.

Nach dem Einzug von Klitschkos Oppositionspartei Udar (Schlag) ins ukrainische Parlament im Oktober 2012 war über ein Ende seiner sportlichen Karriere spekuliert worden, da Nebentätigkeiten für Abgeordnete in der Ex-Sowjetrepublik verboten sind. Klitschko hatte seinen Titel zuletzt im vergangenen September in Moskau gegen den in Köln lebenden Manuel Charr (28) verteidigt.

Foto: 

BoxSport