Vier Siege, vier Niederlagen – am Ende ein hart erkämpfter Punktgewinn. Die Boxer des BC Traktor Schwerin sind mit einem 12:12-Unentschieden in Gießen beim Boxteam Hessen in die Bundesliga-Saison...

ANZEIGE:

Bei der Internationalen Boxgala von AGON Sports & Events am 23. November in der Arena Berlin kämpfen Ex-Weltmeister Jack Culcay und Björn Schicke um...

Am 21. Dezember kommt es im Cruise Terminal in Hamburg Altona zur ersten Auflage der „German Edition“, einer neuen Veranstaltungsreihe vom Münchner Boxpromoter Alexander Petkovic und Star-Koch...

Die Internationale Boxgala von Agon Sports & Events am 23. November in der Arena Berlin wird live auf bild.de übertragen. Neben den Hauptkämpfern Jack Culcay und Björn Schicke zeigt der Stream...

Ein glücklicher Dominic Bösel wurde am Samstag gleich mit zwei Gürteln auf den Schultern seiner Magdeburger SES-Boxkollegen durch den Ring getragen. In einem dramatischen Faustduell setzte sich...

1 von 5

News

Viviane Obenauf vor wichtigem Fight in Manchester

Superfedergewichtlerin Viviane Obenauf steigt am Samstag in der Manchester Arena in den Ring.

Obenauf (14-5, 7 K.o.) trifft dort in einem Kampf um den IBO-Titel auf die junge und noch unbesiegte Engländerin Terri Harper (8-0, 5 K.o.). Die 22-jährige Harper hält den WM-Titel des kleineren Verbandes seit dem 19. Juli, als sie in Rotherham die Südafrikanerin Nozipho Bell durch T.K.o. in Runde acht besiegte.

Für Obenauf ist es der dritte Kampf in Großbritannien. Die gebürtige Brasilianerin, die seit Jahren in der Schweiz lebt, unterlag im Dezember 2016 der irischen Star-Boxerin Katie Taylor nach Punkten und im Dezember 2017 Chantelle Cameron durch Technischen K.o. in Runde sechs. Ihren großen Coup landete die 33-Jährige im August 2018, als sie die hoch eingeschätzte und damals unbesiegte Liverpoolerin Natasha Jonas in Cardiff durch T.K.o. in Runde vier besiegte und sich den International-Titel der WBA sicherte.

Harper jedenfalls zeigt Respekt vor ihrer Herausforderin. „Sie wird eine harte Gegnerin sein und es wird ein harter Kampf“, so Harper. „Sie kommt, um einen WM-Titel zu gewinnen, aber ich bin bereit für die Herausforderung. Ich will keine Nobodys boxen. Ich will in diesen ‚Big Fights‘ stehen.“

Im Hauptkampf des Abends will Katie Taylor, unumstrittene Weltmeisterin im Leichtgewicht, nun auch einen WM-Titel im Halbweltergewicht gewinnen. Die 33-jährige Irin fordert WBO-Championesse Christina Linardatou aus Griechenland heraus. DAZN wird den Kampfabend am 2. November ab 20 Uhr live übertragen.

Foto: 

GettyImages