Bei der World Boxing Super Series (WBSS) stehen die nächsten beiden Halbfinalisten fest. Am Wochenende zogen Bantamgewichtler Emmanuel Rodriguez (19-0-0, 12 K.o.) und Cruisergewichtler Yunier...

"Bronze Bomber" oder "Gipsy King"? Im Dezember treffen Deontay Wilder und Tyson Fury in L.A. aufeinander, um die eine Frage zu klären: Wer wird König im Schwergewicht? Hier ist unsere Prognose!...

Mittelgewichts-Champion Saul „Canelo“ Alvarez hat den größten Vertrag der Sportgeschichte unterschrieben. Wie der US-Sender ESPN berichtet, wurde Canelo für fünf Jahre exklusiv vom Streaming-...

Ramona Kühne (27-1-0, 10 K.o.) steigt am 27. Oktober wieder in den Ring. Die 38-Jährige Ex-Weltmeisterin im Superfedergewicht boxt in Weißenfels im Vorprogramm der Europameisterschaft zwischen...

Wilfried Sauerland ist zurück und nimmt in seinem Berliner Stall die Zügel wieder in die Hand. Mit BOXSPORT sprach die Promoter-Legende über Versäumnisse und neue Chancen.

Interview:...

1 von 5

News

Wojcicki vs. Mittag: Deutsches Duell im Mittelgewicht

Wojcicki Mittag Kampf IBF

Mittelgewichtler Patrick Wojcicki (10-0-1, 4 K.o.) trifft in seinem nächsten Kampf auf „Wikinger“ Ronny Mittag (30-2-2, 15 K.o.). Dabei soll es um Mittags IBF-Intercontinental-Titel gehen, den der 29-Jährige im November 2016 gewann.

Der Wolfsburger Sauerland-Athlet ist in elf Kämpfen ungeschlagen, musste sich jedoch zuletzt mit einem Unentschieden zufrieden geben. Nun fordert Wojcicki „High Noon“ vom Wiking Boxteam heraus. Der Brandenburger steigt mit der Erfahrung von 34 Kämpfen, unter anderem auch auf internationaler Bühne, in den Ring. Mit einem Sieg könnte sich Wojcicki in den Top-15 der IBF-Rangliste platzieren. Mittag rangiert dort aktuell auf dem 12. Platz. Der Weltmeister des Verbandes ist kein Geringerer als Superstar Gennady Golovkin (37-0-1, 33 K.o.).

Foto: 

Foto: Wiking Boxteam