Die Boxwelt trauert um Patrick Day. Der US-Amerikaner ist am Mittwoch im Alter von nur 27 Jahren an den Folgen einer schweren K.o.-Niederlage gestorben.

Das teilte sein Promoter Lou DiBella...

Die nächste Agon-Boxgala steigt am 23. November in Berlin. In der Arena Berlin im Stadtteil Alt-Treptow direkt an der Spree boxen sowohl Tyron Zeuge als auch Jack Culcay und Björn Schicke.

...

Neben WBC International-Champion Abass Baraou (7-0, 4 K.o.) wird mit Denis Radovan (12-0-1, 5 K.o.) ein zweiter Sauerland-Boxer beim WBSS-Finale am 26. Oktober in London in den Ring steigen.

Der Flensburger Weltergewichtler Freddy Kiwitt (16-2, 9 K.o.) will am 9. November den nächsten Schritt in seiner Karriere machen.

Bernd Bönte, der ehemalige langjährige Manager der Klitschko-Brüder, kehrt mit der kürzlich gegründeten Beratungsagentur „Pyx Global Sports“ auf die Box-Bühne zurück.

1 von 5

News

Das ZDF steigt wieder ins Boxen ein

Das ist ein echter Hammer! Neun Jahre ist der Ausstieg des ZDF aus dem Boxsport her. Doch wie heute bekannt wurde, wird der Sender ab November wieder Live-Boxen zeigen. Möglich macht dies eine Kooperation mit dem langjährigen ZDF-Partner und wiederbelebten Stall „Universum Box-Promotion“.

Wie BOXSPORT von Universum-Berater Ralf Schütten erfuhr, wird die erste Veranstaltung der neuen Partnerschaft am 9. November live aus Hamburg übertragen. Dann steigt eine Universum-Boxgala in der „Kuppel“ in Hamburg-Bahrenfeld. Ein weiteres Event ist bereits für Anfang 2020 geplant.

„Universum hat uns mit ihrem Konzept und ihrem Engagement überzeugt“, sagt ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann. „Wir möchten authentisches Boxen in unser vielfältiges Sportprogramm wieder aufnehmen.“

„Wir sind erfreut und stolz, mit dem ZDF einen TV-Partner gewonnen zu haben, der die neue Universum-Philosophie von fairem Boxen mitträgt“, sagt Universum-Geschäftsführer Ismail Özen-Otto. Mit Artem Harutyunyan steht der Bronzemedaillengewinner von Rio 2016 im Aufgebot von Universum. Der gebürtige Armenier soll bei beiden Kampfabenden zum Einsatz kommen.

Bereits von 2002 bis 2010 waren der Hamburger Stall und das ZDF Partner. Damals boxten unter anderem die Klitschko-Brüder Vitali und Wladimir, Dariusz Michalczewski, Felix Sturm und Regina Halmich im ZDF.

Foto: 

imago images / Hasenkopf