Canelo über seine Kritiker: „Sie sind mir egal“

Pound-for-Pound-King Saul „Canelo“ Alvarez (54-1-2, 36 K.o.) boxt morgen Abend gegen Pflichtherausforderer Avni Yildirim (21-2, 12 K.o.), der im Weltmeistertitel nach Version der WBA (Super) und...

Gegen Canelo: Mega-Chance für Avni Yildirim

Ausnahmeboxer, Pound-for-Pound-King, Weltmeister nach Version der WBA (Super) und des WBC – Superstar Saul „Canelo“ Alvarez (54-1-2, 36 K.o.) geht Samstag Abend als klarer Favorit mit einer Quote...

Kämpft demnächst Terence Crawford gegen Pacquiao oder Porter?

Weltergewichtler Terence Crawford (37-0, 28 K.o.) ist einer der besten Pound-for-Pound-Boxer der Gegenwart. Während Fans immer noch sehnsüchtig auf einen Vereinigungskampf zwischen dem WBO-...

Otto Wallin will die großen Drei im Schwergewicht

Der Schwede Otto Wallin (22-1, 14 K.o.) konnte sich als am Wochenende in den Rankings verbessern, als er Dominic Breazeale (20-3, 18 K.o.) einstimmig nach Punkten schlug. Auch bei seiner bisher...

Top Rank will wieder vor Zuschauern veranstalten

Seit letztem Sommer hat US-Promoter Top Rank seine Kämpfe in der ‚Bubble“ im MGM Grand in Las Vegas veranstaltet, also ohne Zuschauer unter strengen Sicherheits- und Hygieneauflagen – zuletzt...

1 von 5

News

23.02.2021
Spektakulärer K.o.: Valdez schlägt Berchelt

Es ist der zweite große Underdog-Sieg binnen Wochenfrist. Nachdem Mauricio Lara am 13. Februar Josh Warrington dessen erste Niederlage beibrachte (BOXSPORT berichtete), unterlag am Samstag 3:1-Favorit Miguel Berchelt (37-2, 33 K.o.) dem Herausforderer Oscar Valdez (29-0, 23 K.o.).

22.02.2021

Das mit Spannung erwartete Rematch im Schwergewicht zwischen Alexander Povetkin (36-2-1, 25 K.o.) und Dillian Whyte (27-2, 18 K.o.) wurde erneut verschoben. Neben einem neuen Datum gibt es auch einen neuen Austragungsort.

22.02.2021

Der kasachische Schwergewichtler Zhan Kossobutskiy (15-0, 14 K.o.) aus dem Hamburger Universum-Stall feierte am Wochenende den 15. Sieg in seiner Karriere.

Im Hauptkampf des Abends dominierte Kossobutskiy sein Duell gegen den Nigerianer Onoriode Ehwarieme (18-2, 17 K.o.) im Hamburger Universum-Gym von Beginn an. Ehwarieme konnte seine Größenvorteile zu keinem Zeitpunkt nutzen. Immer wieder wurde er von sauberen Kontern Kossobutskiys abgefangen. Der Universum-Fighter bestimmte das Tempo und kam vor allem mit der linken Geraden aus der Rechtsauslage zum Erfolg.

21.02.2021
Callum Johnson wieder bei Queensberry Promotions

Halbschwergewichtler Callum Johnson (18-1, 13 K.o.) unterschrieb einen langfristigen Vertrag bei Frank Warrens Queensberry Promotions, unter dessen Fittichen er seine Karriere begann. Johnson will um Weltmeistertitel kämpfen und hält Warren für den Schlüssel dazu. „Ich möchte die bestmöglichen Kämpfe national und auf der Weltbühne. Frank ist der Mann, der diese Fights liefern kann“, sagte der 35-jährige Brite.

20.02.2021
Jamel Herring (l.) gewann zuletzt gegen Jonathan Oquendo

Jamel Herring (22-2, 10 K.o.) sollte seinen WBO-Titel am 27. Februar gegen den Carl Frampton (28-2, 16 K.o.) verteidigen. Wegen einer Handverletzung des britischen Herausforderers musste der Fight allerdings verschoben werden. Das Team von „Semper Fi“ traut dem Braten jedoch nicht. „Ich habe ehrlich gesagt schon die letzten zwei, drei Tage Gerüchte darüber gehört“, sagte Herring gegenüber „BoxingScene.com“.

19.02.2021

Mit dem Duell zwischen Miguel Berchelt und Oscar Valdez um den WBC-Titel im Superfedergewicht steigt in der Nacht zum Sonntag der bislang vielleicht beste Kampf des Jahres 2021.

Schon im Vorfeld wurde der Fight zwischen den beiden Mexikanern Berchelt und Valdez mit einer der größten Rivalitäten der vergangenen Jahrzehnte verglichen – Erik Morales vs. Marco Antonio Barrera. Die beiden mexikanischen Ringlegenden Morales und Barrera lieferten sich zwischen 2000 und 2004 gleich drei harte Ringschlachten, von denen zwei zum „Kampf des Jahres“ in den USA gewählt wurden.

19.02.2021

Der Hamburger Stall Universum Box-Promotion veranstaltet am Samstag im eigenen Gym sein erstes Event im Jahr 2021. Insgesamt stehen zwölf Kämpfe auf dem Programm.

Seiten

Ort: Spark Arena, Auckland, Neuseeland

Schwergewicht

Ort: Agon Sportpark, Berlin

Supermittelgewicht

Mittelgewicht: Vincenzo Gualtieri vs. Sofiane Khati

Halbmittelgewicht: Haro Matevosyan vs. Stefano Castellucci

Deutsche Meisterschaft im Mittelgewicht: Thomas Piccirillo vs. Adam Amkhadov

Halbmittelgewicht: Jama Saidi vs. Tomi Silvennoinen

Halbschwergewicht: Fabian Thiemke vs. Taras Oleksiyenko

Bantamgewicht: Michelle Klich vs. Eva Hrkotova

Stream: agon-sports.com

Ort: Hard Rock Stadium, Miami, USA

WBA-Super- und WBC-WM im Supermittel

WBC-WM im Fliegengewicht: Julio Cesar Martinez vs. McWilliams Arroyo