Sergey Kovalev testet positiv auf synthetisches Testosteron

Eigentlich soll der frühere WBO-Weltmeister im Halbschwergewicht Sergey Kovalev (34-4-1, 29 K.o.) am 30. Januar gegen Bektemir Melikuziev (6-0, 5 K.o.) kämpfen. Der Fight wurde aufgrund der Corona...

Teofimo Lopez: „Mein Körper ist bereit für den Aufstieg“

Mit seinem Sieg über Vasiliy Lomachenko (14-2, 10 K.o.) würde Teofimo Lopez (16-0, 12 K.o.) Vierfach-Champ im Leichtgewicht (...

Wegen Corona: EC Boxing muss Athleten freistellen

Im letzten Jahr feierte die Box-Promotion von Erol Ceylan 10-jähriges Bestehen. Ein Jahr im Zeichen der weltweiten Corona-Pandemie, die auch im Hamburger Boxstall ihre Spuren hinterlassen hat. Für...

Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Chris Eubank jr. (29-2, 22 K.o.) bei Team Sauerland unterschrieben hat (...

Youngster John Bielenberg hat sich von seinem Promoter Petkos Boxpromotion getrennt und wird nun wieder von Star-Koch Michael Wollenberg betreut.

Erst Anfang 2020 endete überraschend die...

1 von 5

News

12.01.2021

Eigentlich sollte Leon Bauer (17-0-1, 9 K.o.) am 20. Februar in Rom gegen den Italiener Giovanni De Carolis (28-9-1, 13 K.o.) um die Europameisterschaft im Supermittelgewicht boxen (BOXSPORT berichtete). Doch dazu wird es nicht kommen.

12.01.2021

Was passiert mit Mahmoud Charrs WBA-Titelverteidigung gegen Trevor Bryan? Eigentlich sollte der Fight am 29. Januar in Florida stattfinden. Erste Zweifel daran meldete bereits Charr-Promoter Erol Ceylan an (BOXSPORT berichtete). Jetzt legen auch Charr selbst und sein Team von Diamond Boy Promotions nach. Sie werfen King ein falsches Spiel vor.

11.01.2021
Mahmoud Charr: „Don King wird nicht einfach so davonkommen“

Als das Duell zwischen Mahmoud Charr (31-4, 17 K.o.) und seinem Pflichtherausforderer Trevor Bryan (20-0, 14 K.o.) für den 29. Januar angekündigt wurde, war Vorsicht geboten, denn Don King kündigte schon öfter Events an, die nicht zustande kamen (BOXSPORT berichtete). Dies scheint nun wieder der Fall zu sein.

11.01.2021
Chris Eubank jr. unterschreibt bei Sauerland

Chris Eubank jr. (29-2, 22 K.o.) ist nicht nur der Sohn eines erfolgreichen Vaters, sondern selbst ein ernsthafter Titelanwärter im Mittelgewicht. Seinen Fight um den WBA-Super-Gürtel gegen George Groves (28-4, 20 K.o.) im Februar 2018 verlor er zwar, gewann aber den Weltmeistertitel des kleinen Verbandes IBO und wird nach seinem letzten Sieg über Matvey Korobov (28-4-1, 14 K.o.) als Interim-Champ der WBA geführt, was ihm eine neue Titelchance einbringt.

10.01.2021
Ryota Murata folgt Canelo als WBA-Super-Champ

Nachdem sich Saul „Canelo“ Alvarez (54-1-2, 36 K.o.) mit seinem Sieg über Callum Smith (27-1, 19 K.o.) die WM-Gürtel nach Version der WBA (Super) und des WBC sichern konnte (BOXSPORT berichtete), legte er seinen Titel als WBA-Super-Champ im Mittelgewicht nieder. Anstatt dass der Verband den Titel im Limit zu den Akten legte, promotete die WBA nun ihren regulären Mittelgewichtsweltmeister Ryota Murata (16-2, 13 K.o.) zum Super-Champ. Gerüchten zufolge könnte nun Interim-Champ Chris Eubank jr.

09.01.2021
Adonis Stevenson ist „Champion of Hope“

Am 1. Dezember 2018 musste der langjährige Halbschwergewichtschampion Adonis Stevenson (29-2-1, 24 K.o.) mehr als nur die K.o.-Niederlage gegen Oleksandr Gvozdyk (17-1, 14 K.o.) in der elften Runde einstecken: Der damals 41-Jährige fühlte sich in der Umkleidekabine schwindlig und kam ins Krankenhaus, wo die Ärzte schwere Hirnverletzungen feststellen. Der „Superman“ wurde sofort operiert und für drei Wochen in ein künstliches Koma versetzt.

08.01.2021
Dicke Luft zwischen Ryan Garcia und Gervonta Davis

Sie sind Stars im Leichtgewicht und sie können es gar nicht erwarten, sich gegenseitig vor die Fäuste zu bekommen. Schon kurz nach seinem Sieg über Luke Campbell (20-4, 16 K.o.) hatte Ryan Garcia (21-0, 18 K.o.) angekündigt, dass er als nächstes gegen Gervonta Davis (24-0, 23 K.o.) boxen wolle (BOXSPORT berichtete). Ob die beiden sich tatsächlich demnächst im Ring begegnen, wird sich zeigen müssen. Über mediale Kanäle läuft jedoch schon die erste Runde.

Seiten

Ort: Mohegan Sun Casino, Uncasville, USA

WBO-WM im Superbantam

Ort: Shrine Exposition Center, Los Angeles

IBF-WM im Supermittel

Ort: Luzhniki Sportpalast, Moskau, Russland

Halbschwer