Die besten Southpaws aller Zeiten: Marvin Hagler

BOXSPORT hat das Ranking der besten Southpaws aller Zeiten erstellt. Die allermeisten Boxer kämpfen in der Normalauslage, Southpaws dagegen in der Rechtsauslage. Trifft ein Normalausleger dann auf...

Die besten Southpaws aller Zeiten: Vicente Saldivar

BOXSPORT hat das Ranking der besten Southpaws aller Zeiten erstellt. Die allermeisten Boxer kämpfen in der Normalauslage, Southpaws dagegen in der Rechtsauslage. Trifft ein Normalausleger dann auf...

Mahmoud Charr: Comeback im Mai

Am 15. Mai steigt Mahmoud Charr (31-4, 17 K.o.), derzeit als „Champion in Recess“ bei der WBA geführt, wieder in den Ring. Der frühere WBA-Champ im Schwergewicht hatte seinen Titel durch...

Henry Maske und Ralf Rüttgers

Ringlegende Henry Maske (31-1, 11 K.o.) ist von nun an Teil der Geschäftsführung des Unternehmens ROOQ. Sein Partner und CEO der Firma ist Ralf...

Cheyenne Hanson während ...

Am 24. April kommt es zum Duell zweier Internationaler Deutscher Meisterinnen. Fai Phannarai (7-0, 4 K.o.) gewann den Titel im Superbantam letzten November gegen Kim Angelina Jaeckel (3-5, 3 K.o...

1 von 5

News

01.04.2021
Die besten Southpaws aller Zeiten: Sergio Martinez

BOXSPORT hat das Ranking der besten Southpaws aller Zeiten erstellt. Die allermeisten Boxer kämpfen in der Normalauslage, Southpaws dagegen in der Rechtsauslage. Trifft ein Normalausleger dann auf einen Rechtsausleger, ändern sich die Angriffs- und Verteidigungswinkel. Eine taktische Umstellung ist nötig. Der Jab verliert häufig an Effektivität, traditionell gelten dafür der linke Haken und die rechte Gerade als gute Waffen gegen Southpaws. Aber das macht anfällig für Konter.

01.04.2021
Die besten Southpaws aller Zeiten: Graciano Rocchigiani

BOXSPORT hat das Ranking der besten Southpaws aller Zeiten erstellt. Die allermeisten Boxer kämpfen in der Normalauslage, Southpaws dagegen in der Rechtsauslage. Trifft ein Normalausleger dann auf einen Rechtsausleger, ändern sich die Angriffs- und Verteidigungswinkel. Eine taktische Umstellung ist nötig. Der Jab verliert häufig an Effektivität, traditionell gelten dafür der linke Haken und die rechte Gerade als gute Waffen gegen Southpaws. Aber das macht anfällig für Konter.

31.03.2021

Mike Tyson und Evander Holyfield möchten ein drittes Mal in den Ring steigen. Erst letzte Woche gab Oscar de la Hoya sein Comeback für den 3. Juli bekannt. Und jetzt scheinen sich zwei weitere Ring-Legenden auf ein Duell einigen zu wollen: Miguel Cotto und Juan Manuel Marquez.

31.03.2021

Der Hamburger Stall Universum Box-Promotion von Ismail Özen-Otto bleibt trotz Corona-Pandemie auch künftig am Ball und nimmt weitere Talente unter Vertrag. So nun auch Frank Zaldivar aus Kuba.

30.03.2021
Mega-Deal: Wasserman Group kauft Team Sauerland

Kalle Sauerland hatte für den heutigen Tag schon große Neuigkeiten für Sauerland Event angekündigt und ließ nun die Bombe platzen: Der traditionsreiche Box-Stall wurde von der amerikanischen Wasserman Group aufgekauft und wird in dem Medienunternehmen aufgehen. Wasserman ist bereits ein Gigant im Sportgeschäft und repräsentiert über 2000 Athleten aus mehr als 42 Sportarten, darunter NBA-Star Russell Westbrook oder die Fußballikonen Steven Gerrard und Megan Rapinoe.

30.03.2021
Haney vs. Linares am 29. Mai

Leichtgewichtler Devin Haney (25-0, 15 K.o.) ist derzeit „regulärer“ WBC-Weltmeister im Limit – einer von dreien, denn den kuriosen Regeln des Verbandes zufolge wird Ryan Garcia (21-0, 18 K.o.) als Interim-Champ geführt, während Teofimo Lopez (16-0, 12 K.o.) den allgemein höher eingeschätzten Titel als Franchise-Champ trägt. Haneys nächster Fight wird jedoch gegen keinen dieser Rivalen stattfinden, sondern gegen Ringveteran und Ex-WBA-Weltmeister Jorge Linares (47-5, 29 K.o.).

29.03.2021
Oscar de la Hoya: Comeback am 3. Juli

Seit geraumer Zeit spricht Box-Legende Oscar de la Hoya (39-6, 30 K.o.) von einem möglichen Comeback. Nun gab der „Golden Boy“ auch ein Datum an. „Am 3. Juli mache ich mein Comeback“, sagte er zu Snoop Dogg während einer Triller-Pressekonferenz. Der Rapper hatte für den Streamingdienst den Schaukampf zwischen Mike Tyson und Roy Jones jr. kommentiert (BOXSPORT berichtete) und ist Co-Gründer des Formats „Fight Club“.

Seiten

Ort: Osage Casino, Tulsa, USA

WBO-WM im Halbschwer

Ort: Mercedes-Benz Stadium, Atlanta, USA

Halbwelter

Ort: Seminole Hard Rock Hotel and Casino, Hollywood, Florida, USA

WBO-WM im Mittel

TV: DAZN