Die Brite Callum Smith ist nicht nur WBA-Weltmeister im Supermittelgewicht, sondern gewann 2018 auch die Muhammad-Ali-Trophy im Rahmen der World Boxing Super Series. Dennoch steht der 30-jährige...

Nach langer Wartezeit erhält Kubrat Pulev (28-1, 14 K.o.) am 12. Dezember endlich seine zweite WM-Chance im Schwergewicht. In der Londoner O2 Arena wird der Bulgare auf Dreifach-Weltmeister...

Formella verliert gegen Benn und gewinnt Respekt

Gegen den Briten Conor Benn (17-0, 11 K.o.) musste Weltergewichtler Sebastian Formella (22-2, 10 K.o.) am Samstag die zweite Niederlage seiner Karriere einstecken – die erste war am 22. August...

Deontay Wilder: Bridgergewicht – ohne mich

Das WBC hält an seinem Plan fest, eine Gewichtsklasse namens Bridgergewicht zwischen Cruiser- und Schwergewicht einzuführen (...

Dicke Luft zwischen Crawford und Arum

Am Samstag bewies Terence „Bud“ Crawford (37-0, 28 K.o.) erneut, dass er einer der besten Boxer im Weltergewicht ist. In nur vier Runden knockte er Kell Brook (39-3, 27 K.o.) aus und verteidigte...

1 von 5

News

16.11.2020
Fress und Dzemski boxen am 12. Dezember

SES Boxing setzt zum Ende des Box-Jahres 2020 im „Großen Saal“ des Maritim Hotel Magdeburg wieder den sport- bzw. gesellschaftlichen Glanzpunkt. Im edlen Rahmen und mit der besonderen Atmosphäre von „Las Vegas in Magdeburg“ im Maritim Hotel setzen am 12. Dezember die SES-Youngsters – „The Next Generation“ – aus dem „Team Deutschland“, die sportlichen Höhepunkte in ihren internationalen Titelkämpfen.

16.11.2020
Tyson Fury: Erst 2021 wieder im Ring

Die Rückkehr von WBC-Weltmeister Tyson Fury (30-0-1, 21 K.o.) ins Seilgeviert verzögert sich weiter. Zuletzt wollte der „Gypsy King“ am 5. Dezember kämpfen, als Gegner hatte Agit Kabayel (20-0, 13 K.o.) die besten Chancen (BOXSPORT berichtete). Doch nun gab der Schwergewichtschamp bekannt, dass er erst nächstes Jahr wieder im Ring stehen werde. „Der Gypsy King kehrt 2021 zurück“, erklärte der 32-Jährige via Social Media.

15.11.2020
Dillian Whyte: „Ich glaube nicht, dass Povetkin Covid hat“

Eigentlich sollte das Rematch zwischen Dillian Whyte (27-2, 18 K.o.) und Alexander Povetkin (36-2-1, 26 K.o.) am 21. November stattfinden, nachdem der Russe den Briten im ersten Kampf am 22. August durch K.o. in der Fünften besiegte. Doch aufgrund einer Covid-19-Infektion bei Povetkin muss der Fight ins nächste Jahr verschoben werden (BOXSPORT berichtete). Doch Whyte zweifelt an der Erkrankung seines Gegners. „Ich persönlich glaube nicht, dass er Covid hat.

14.11.2020
Serge Michel: „Diese Chance lasse ich mir nicht entgehen“

Serge Michel (11-1, 8 K.o.) brennt auf den bislang wichtigsten Kampf seines Lebens. „Ich bin bestens vorbereitet, fühle mich körperlich wie auch mental topfit“, sagt der Profiboxer aus Traunreut knapp drei Wochen vor dem Finalduell des Golden-Contract-Turniers gegen Ricards Bolotniks (Lettland), das am Mittwoch, 2. Dezember, in den Wakefield-Studios in England – Nahe Leeds – über die Bühne geht.

13.11.2020
Fai Phannarai (20, Hamburg) im Kampf gegen Sanja Cebic (Belgrad)

In die von Bildplus  am 14. November 2020 übertragene Veranstaltung bringt die Hamburger Promotion „Boxen im Norden“ zwei der insgesamt fünf Kämpfe des Abends ein:

Im Titelkampf um die Internationale Deutsche Meisterschaft (BDB) im Superbantamgewicht stehen sich die erst 20jährige Fai Phannarai (6-0, 3 K.o.) und Kim Angelina Jäckel (3-2, 3 K.o.) gegenüber.

13.11.2020
WBC reagiert auf Kritik an neuer Gewichtsklasse

Das World Boxing Council (WBC) hatte bereits vor einigen Wochen angekündigt, eine neue Gewichtsklasse zwischen Cruiser- und Schwergewicht einführen zu wollen (BOXSPORT berichtete). Das neue Limit soll den Namen Bridgergewicht tragen und ist nach dem sechs Jahre alten Bridger Walker benannt, der seine Schwester Anfang des Jahres vor einem Hundeangriff rettete. Die Pläne des WBC trafen auf Kritik von Fans und Experten.

12.11.2020
Schock für Tyson Fury: Deontay Wilder schlägt ihn am 1. Dezember 2018 in der zwölften Runde nieder

Seit 12. Oktober ist die Autobiografie „Tyson Fury: Ich hinter der Maske“ (Originaltitel: „Behind the Mask“) im Heyne-Verlag erschienen, übersetzt von Elisabeth Schmalen. Der WBC-Weltmeister erzählt darin von seinen legendären Fights gegen Wladimir Klitschko und Deontay Wilder, aber ebenso von seinen tiefen Abstürzen, der Sucht nach Drogen und seinem ständigen Kampf gegen die Depressionen. In unserer Ausgabe 11-12/20 veröffentlichen wir Abdrucke aus dem Fury-Buch, online präsentieren wir den Prolog.

1. Dezember 2018, Staples Center, Los Angeles

Seiten

Ort: H Arena, Nantes, Frankreich

Schwergewicht

Ort: Seminole Hard Rock Hotel and Casino, Hollywood

Supermittelgewicht

TV: DAZN

Ort: O2 Arena, London, England

Europameisterschaft im Schwergewicht