Tony Yoka braucht nur eine Runde für Duhaupas

Mit einem klaren Sieg über seinen Landsmann Johann Duhaupas (38-6, 25 K.o.) hat Tony Yoka (8-0, 7 K.o.) seinen Status als Nachwuchshoffnung im französischen Schwergewicht unterstrichen. Der 28-...

Mit zwei echten Kracher-Duellen kehren die Charlo-Zwillinge Jermall und Jermell am Wochenende aus der Corona-Pause zurück.

Im Mohegan Sun Casino in Uncasville im US-Bundesstaat Connecticut...

Box-Legende Mike Tyson befindet sich mitten im Training für seinen Showkampf am 28. November gegen Roy Jones jr. Mit zahlreichen Trainingsvideos beeindruckte „Iron Mike“ in den vergangenen Wochen...

Am morgigen Freitag steigt Frankreichs große Schwergewichtshoffnung Tony Yoka (7-0, 6 K.o.) wieder in den Ring. Der Olympiasieger von 2016 trifft mit Ex-WM-Herausforderer Johann Duhaupas (38-5, 25...

Die O1NE.Sport-Athleten Denis Radovan und Sophie Alisch werden am 26. September in München bei einem der wichtigsten internationalen Boxevents des Jahres wieder im Einsatz sein. Denn wenn die...

1 von 5

News

18.09.2020
Eddie Hearn: Uysk wird nicht auf Joshua-Fight verzichten

Seit Monaten wird über den Showdown im Schwergewicht geredet: Dreifach-Weltmeister Anthony Joshua (23-1, 21 K.o.) und WBC-Champ Tyson Fury (30-0-1, 21 K.o.) wollen um den Rang des Undisputed Champion im Limit boxen. Doch immer wieder drohen Pflichtkämpfe das Top-Duell zu verzögern. Joshua muss im Dezember gegen IBF-Pflichtherausforderer Kubrat Pulev (28-1, 14 K.o.) antreten, Tury seinen dritten Kampf gegen Deontay Wilder (42-1-1, 41 K.o.) bestreiten.

17.09.2020

Gleich drei deutsche Top-Talente aus dem Sauerland-Stall werden am 26. September in München im Vorprogramm des WBSS-Finals im Cruisergewicht zwischen Mairis Briedis und Yuniel Dorticos wieder in den Ring steigen: Leon Bunn (15-0, 8 K.o.), Denis Radovan (13-0-1, 6 K.o.) und Sophie Alisch (5-0, 1 K.o.).

17.09.2020

Das Schwergewichtsrematch zwischen Alexander Povetkin und Dillian Whyte soll bereits am 21. November steigen. In ihrem ersten Fight am 22. August war Povetkin (36-2-1, 25 K.o.) in Runde vier zwei Mal am Boden, ehe er Whyte mit einem perfekten Uppercut in Runde fünf ausknocken konnte.

Whyte (27-2, 18 K.o.) verlor dadurch den WBC-Interim-Titel und seine jahrelange Position als Pflichtherausforderer für den WM-Gürtel des WBC. Diesen Umstand will der 32-Jährige nun so schnell wie möglich wieder geradebiegen.

16.09.2020

Auch im Supermittelgewicht wird es einen WM-Ausscheidungskampf mit deutscher Beteiligung geben. Dabei wird es sogar zum Promoter-Duell zwischen Team Sauerland und SES Boxing kommen. Denn Sauerland gewann die Purse Bid (Versteigerung) für den Eliminator zwischen ihrem Schützling Zach Parker (19-0, 13 K.o.) aus England und SES-Fighter Stefan Härtel (19-1, 3 K.o.).

16.09.2020

Der Wolfsburger Mittelgewichtler Patrick Wojcicki (14-0-1, 5 K.o.) könnte seinem Traum von einem WM-Kampf ein großes Stück näherkommen. Die International Boxing Federation (IBF) hat einen „Final Eliminator“ um den Platz des Pflichtherausforderers zwischen Wojcicki und dem Kanadier Patrice Volny angesetzt. Das bestätigte Wojcickis Promoter Team Sauerland über Facebook.

15.09.2020

Mit einem Dinner-Box-Event in München kehrt die Promotion von Alexander Petkovic aus der monatelangen Corona-Pause zurück. Am 31. Oktober fliegen im BallhausForum des Infinity Hotel & Conference Resort in München wieder die Fäuste.

Für „Petko‘s Dinner & Boxing Night“ hat der drei Mal vom BDB als „Promoter des Jahres“ ausgezeichnete Petkovic „ein hochkarätiges Showprogramm“ geschaffen, wie der Stall mitteilt. Besonderes Highlight neben der Ring-Action: Das Fünf-Gänge-Menü stammt von Starkoch und Boxfan Alfons Schuhbeck persönlich.

15.09.2020

Die ehemalige Welter-Championesse Cecilia Braekhus (36-1, 9 K.o.) will ihre erste Karriereniederlage nicht auf sich sitzen lassen und hat die Klausel für einen Rückkampf gegen Jessica McCaskill (9-2, 3 K.o.) aktiviert.

Braekhus verlor ihre WM-Titel in der 26. Titelverteidigung am 15. August überraschend nach Punkten gegen McCaskill. Nach dem Fight dachte die Norwegerin sogar über ein mögliches Karriereende nach. Doch diese Gedanken sind nun vom Tisch. Anfang 2021 soll es zum Rückkampf um die Krone im Weltergewicht kommen.

Seiten

Ort: York Hall, London, England

Golden-Contract-Halbfinale im Halbschwer