Regina Halmich in die Hall of Fame aufgenommen

Frauenbox-Pionierin und Ringheldin Regina Halmich (54-1-1, 16 K.o.) wurde eine große Ehre zuteil: Die Box-Queen gehört zu jener Regie von Legenden, die 2022 in die International Boxing Hall of...

Emre Cukur: EM-Fight am 18. Dezember

Am 18. Dezember geht es für Emre Cukur (18-1, 3 K.o.) nach Großbritannien, wo er gegen Lokalmatador Jack Cullen (20-2-1, 9 K.o.) um den vakanten Titel als Europameister im Supermittelgewicht boxt...

Davis gewinnt harte Ringschlacht gegen Cruz

Panzer gegen Pitbull. Eigentlich war Isaac Cruz (22-2-1, 15 K.o.) nur als Ersatzgegner beim Fight gegen Gervonta Davis (26-0, 24 K.o.) eingesprungen und sollte ursprünglich auf der Undercard von...

Wasserman-Boxer triumphieren beim ersten Event mit Probellum

Für Wasserman Boxing war das erste gemeinsame Event mit Probellum am 3. Dezember in Ilsenburg ein voller Erfolg: Alle Boxer des früheren Team Sauerland konnten sich in ihren Fights durchsetzen. Im...

Ralf "Printe" Kompraß aus Düsseldorf (l.) gegen Alexander Müller aus Berlin

Berliner Boxer schlagen Düsseldorf mit 12 – 4, Ralf Krompaß unterliegt Alexander Müller nach harten Kampf, Eddie Müller und Martin Houben gewinnen ihre Profikämpfe.

1 von 5

News

23.11.2021
Heute vor 25 Jahren: Maske vs. Hill I

Es war als glänzende Abschiedsvorstellung geplant gewesen. „Gentleman“ Henry Maske (31-1, 11 K.o.), zu jenem Zeitpunkt noch ungeschlagen, wollte seine Laufbahn beenden. Der Song „Time to Say Goodbye“ wurde von Sarah Brightman und Andrea Bocelli zu diesem Anlass eingesungen, als „Con te partiró“ hatte Bocelli es bereits ein Jahr zuvor auf Italienisch veröffentlicht, in der englischsprachigen Version wurde es ein Welthit.

23.11.2021
Vier Traktor-Kämpfer gewinnen Gold – Arian Gohar als bester Boxer geehrt

Sieben Finalisten – vier Turniersieger. Die Boxer des BC Traktor Schwerin haben beim am Sonntag beendeten Internationalen Schweriner Boxturnier der Altersklassen U17 (Junioren) und U19 (Jugend) sehr erfolgreich abgeschnitten. Insgesamt aber dominierte „Danish Dynamite“ – das schlagkräftige Box-Team aus dem Nachbarland Dänemark holte mit dem Schlussgong des dreitägigen renommierten Nachwuchsturniers acht Goldmedaillen, eine Silbermedaille und drei Bronzemedaillen. Weitere Turniersiege erkämpften Schweden (2), die Schweiz (1), Baden-Württemberg (1) und Bayern (1).

23.11.2021
Erfolgreiche Rückkehr der Schwergewichte für Universum

Unter dem Motto „Return of the Heavyweights“ stand der Kampfabend von Universum Box-Promotion am Samstagabend. Im Hauptkampf stand der bisher unbesiegte Zhan Kossobutskiy (17-0, 16 K.o.) dem bis dato ebenfalls ungeschlagenen Alexis Garcia (11-1, 7 K.o.) gegenüber. Der Kasache siegte innerhalb von fünf Runden via T.K.o. und baute seine K.o.-Quote damit auf stolze 94,22% aus.

22.11.2021
Crawford schickt Porter in den Ruhestand

WBO-Welter-Weltmeister Terence Crawford (38-0, 29 K.o.) ging als 7:1-Favorit in den Kampf gegen Herausforderer Shawn Porter (31-4-1, 17 K.o.), was schon im Vorhinein etwas ungerechtfertigt schien. Auch im Kampf strafte „Showtime“ diese Einschätzung lügen und lieferte sich einen über weite Strecken einen ausgeglichenen Fight mit dem Titelverteidiger, auch wenn Crawford am Ende des Tages als erster Boxer aus dem Ring ging, der Porter stoppen konnte.

22.11.2021
Gökcek schlägt Maccaroni nach Punkten

EC Boxpromotions Halbweltergewichts-Juwel Volkan Gökcek (9-0, 6 K.o.) bleibt weiter ungeschlagen! Die 25-jährige Nummer 1 seiner Gewichtsklasse in der Türkei konnte am gestrigen Samstag, bei der Veranstaltung „Battle of the Crowns“ von Levent Cukur im Circus Krone in München, einen Punktsieg gegen den starken Italiener Luca Maccaroni (17-8-4, 5 K.o.) einfahren. Gökcek stand damit zum nunmehr fünften Mal in diesem Jahr im Ring und beendete „sein Boxjahr 2021“ mit einem krönenden Abschluss.

21.11.2021
Tyson Fury: Im März gegen Dillian Whyte?

Es schien eine unendliche Geschichte zu werden. Seit mindestens 2019, nach seiner eigenen Zählweise bereits seit 2017, ist Dillian Whyte (28-2, 19 K.o.) WBC-Pflichtherausforderer im Schwergewicht. Die Ring-Trilogie zwischen Tyson Fury (31-0-1, 22 K.o.) und Deontay Wilder (42-2-1, 41 K.o.) hielt ihn von seiner Titelchance ab, stattdessen musste er sich mit Stay-Busy-Fights begnügen. Ein solcher sollte am 30.

20.11.2021
Jama Saidi verteidigt seinen Titel am 26. November gegen Fouad El Massaoudi

Wenn auch viele Events auf Grund steigender Infektionszahlen in Deutschland abgesagt werden müssen, wird die AGON Sports & Events am 26. November im AGON Sportpark ihre geplante Titeljagd fortsetzen. Zur Sicherheit der Sportler und Beteiligten findet der Event allerdings ohne offizielle Zuschauer statt.

Seiten

Ort: Madison Square Garden, New York, USA

Leicht

Ort: Dignity Health Sports Park, Carson, USA

WBC-WM in Bantam

Ort: Motorpoint Arena, Cardiff, Großbritannien

WBA-, WBC- und IBF-WM der Frauen im Mittel

Mittel: Chris Eubank jr. vs. Liam Williams