Die Brite Callum Smith ist nicht nur WBA-Weltmeister im Supermittelgewicht, sondern gewann 2018 auch die Muhammad-Ali-Trophy im Rahmen der World Boxing Super Series. Dennoch steht der 30-jährige...

Nach langer Wartezeit erhält Kubrat Pulev (28-1, 14 K.o.) am 12. Dezember endlich seine zweite WM-Chance im Schwergewicht. In der Londoner O2 Arena wird der Bulgare auf Dreifach-Weltmeister...

Formella verliert gegen Benn und gewinnt Respekt

Gegen den Briten Conor Benn (17-0, 11 K.o.) musste Weltergewichtler Sebastian Formella (22-2, 10 K.o.) am Samstag die zweite Niederlage seiner Karriere einstecken – die erste war am 22. August...

Deontay Wilder: Bridgergewicht – ohne mich

Das WBC hält an seinem Plan fest, eine Gewichtsklasse namens Bridgergewicht zwischen Cruiser- und Schwergewicht einzuführen (...

Dicke Luft zwischen Crawford und Arum

Am Samstag bewies Terence „Bud“ Crawford (37-0, 28 K.o.) erneut, dass er einer der besten Boxer im Weltergewicht ist. In nur vier Runden knockte er Kell Brook (39-3, 27 K.o.) aus und verteidigte...

1 von 5

News

12.11.2020
Eleider Alvarez: Doch kein Ruhestand?

Nach der Niederlage gegen Joe Smith jr. (26-3, 21 K.o.)  hatte Halbschwergewichtler Eleider Alvarez (25-2, 13 K.o.) über den Box-Ruhestand nachgedacht und war von seinem Trainer Marc Ramsay dazu angehalten worden (BOXSPORT berichtete). Gegenüber „La Presse“ erklärte der gebürtige Kolumbianer nun jedoch, dass er erneut in den Ring steigen möchte, auch entgegen Ramsays Empfehlung. „Ich habe mit ihm nach dem Kampf gesprochen. Und eine Woche oder zwei später haben wir zusammen gegessen.

11.11.2020
Tyson Fury und seine Familie mit Ex-Wrestler und Schauspieler Dwayne 'The Rock' Johnson

Seit 12. Oktober ist die Autobiografie „Tyson Fury: Ich hinter der Maske“ (Originaltitel: „Behind the Mask“) im Heyne-Verlag erschienen, übersetzt von Elisabeth Schmalen. Der WBC-Weltmeister erzählt darin von seinen legendären Fights gegen Wladimir Klitschko und Deontay Wilder, aber ebenso von seinen tiefen Abstürzen, der Sucht nach Drogen und seinem ständigen Kampf gegen die Depressionen. In unserer Ausgabe 11-12/20 veröffentlichen wir Abdrucke aus dem Fury-Buch, online präsentieren wir den Prolog.

Juni 2016, Manchester

11.11.2020
Ryan Garcia vs. Luke Campbell erneut verschoben

Eigentlich sollten Ryan Garcia (20-0, 17 K.o.) und Luke Campbell (20-3, 16 K.o.) am 5. Dezember um den Interim-Titel des WBC im Leichtgewicht boxen, doch das Duell muss erneut verschoben werden. Garcia-Promoter Golden Boy gab eine Presseerklärung heraus, in der es hieß: „Das von Golden Boy und DAZN präsentierte Event Garcia vs. Campbell wurde nach einem positiven Covid-19-Testergebnis bei Luke Campbell verschoben. Campbell geht es gut, aber der Kampf muss neu angesetzt werden.“ Nach Povetkin vs.

10.11.2020

WBC-Weltmeister Tyson Fury zeigt sich von Oleksandr Usyks bisherigen Auftritten im Schwergewicht nur wenig begeistert.

Am 31. Oktober bezwang Usyk den Engländer Dereck Chisora einstimmig nach Punkten. Es war der zweite Auftritt im Schwergewicht des ehemaligen unumstrittenen Weltmeisters im Cruiser. Doch auch wenn Usyk gewann, konnte er viele Experten nicht restlos von seiner Qualität als Schwergewichtler überzeugen. Auch Tyson Fury scheint keine große Gefahr in dem 33-jährigen Ukrainer zu sehen.

10.11.2020

Am vergangenen Wochenende konnte Sauerland-Schwergewichtler Filip Hrgovic (12-0, 10 K.o.) seinen nächsten Sieg als Profi feiern. Danach machte der 28-jährige Kroate eine Ansage an das Schwergewicht.

Hrgovic boxte am Samstag in Florida im Vorprogramm von Devin Haney vs. Yuriorkis Gamboa gegen den US-Amerikaner Rydell Booker. Der Kroate dominierte den Fight fast nach Belieben, schickte Booker in Runde zwei zu Boden, ehe Ringrichter Samuel Burgos den unterlegenen US-Amerikaner in Runde fünf stehend aus dem Kampf nahm.

09.11.2020
Charr spendet der Stadt Köln 200.000 Masken

Winterzeit – Maskenzeit. Für viele Familien ein Extra-Griff ins Portemonnaie – für Arbeitslose eine spürbare Zusatzausgabe in Zeiten der Pandemie. Mahmoud Charr (31-4, 17 K.o.), amtierender WBA-Champion, sein Berater Marco Schmidt und Erol Ceylan von EC-Box Promotion spenden der Stadt Köln nun 200.000 KN95-Masken. „Wir möchten unsere Unterstützung zur Eindämmung der Pandemie leisten. Das erste, was dazu gehört, sind funktionierende Masken“, betont Marco Schmidt, selbst Vater von drei Kindern.

In Kölle im Ring

09.11.2020
Canelo bricht mit Golden Boy und DAZN

Der Rechtsstreit zwischen Saul „Canelo“ Alvarez (53-1-2. 36 K.o.), seinem Promoter Golden Boy Promotions und seinem TV-Partner DAZN nahm eine unerwartete Wendung: Canelo wurde ohne großes Gerichtsverfahren aus seinen bestehenden Verträgen entlassen und kann nun als „Free Agent“ wirken.

Seiten

Ort: H Arena, Nantes, Frankreich

Schwergewicht

Ort: Seminole Hard Rock Hotel and Casino, Hollywood

Supermittelgewicht

TV: DAZN

Ort: O2 Arena, London, England

Europameisterschaft im Schwergewicht