Emre Cukur: EM-Fight am 18. Dezember

Am 18. Dezember geht es für Emre Cukur (18-1, 3 K.o.) nach Großbritannien, wo er gegen Lokalmatador Jack Cullen (20-2-1, 9 K.o.) um den vakanten Titel als Europameister im Supermittelgewicht boxt...

Davis gewinnt harte Ringschlacht gegen Cruz

Panzer gegen Pitbull. Eigentlich war Isaac Cruz (22-2-1, 15 K.o.) nur als Ersatzgegner beim Fight gegen Gervonta Davis (26-0, 24 K.o.) eingesprungen und sollte ursprünglich auf der Undercard von...

Wasserman-Boxer triumphieren beim ersten Event mit Probellum

Für Wasserman Boxing war das erste gemeinsame Event mit Probellum am 3. Dezember in Ilsenburg ein voller Erfolg: Alle Boxer des früheren Team Sauerland konnten sich in ihren Fights durchsetzen. Im...

Ralf "Printe" Kompraß aus Düsseldorf (l.) gegen Alexander Müller aus Berlin

Berliner Boxer schlagen Düsseldorf mit 12 – 4, Ralf Krompaß unterliegt Alexander Müller nach harten Kampf, Eddie Müller und Martin Houben gewinnen ihre Profikämpfe.

Roman Fress steigt bei der "X-Mas Fight Night" wieder in den Ring

Zum Jahresauskläng lässt SES noch einmal die Fäuste fliegen. Kurz vor Weihnachten will der Magdeburger Stall mit der „X-Mas Fight Night“ am 18. Dezember im Maritim Hotel Magdeburg noch ein...

1 von 5

News

14.11.2021
Nina Meinke: WM-Chance am 8. Januar

Federgewichtlerin Nina Meinke (12-2, 3 K.o.) soll ihre WM-Chance gegen IBF-Championesse Sarah Mahfoud (10-0, 3 K.o.) am 8. Januar bekommen. Eigentlich hatte die Dänin eine freiwillige Titelverteidigung am 6. November anberaumt (BOXSPORT berichtete), doch ihre Gegnerin war nicht in den Rankings der IBF gelistet, weshalb der Verband den Fight untersagte und bestimmte, dass Meinke erst ihre Chance bekommen muss.

13.11.2021
Fury/Steward: Trainingsangebot für Joshua

Anthony Joshua (24-2, 22 K.o.) hatte die Rematch-Klausel gegen Oleksandr Usyk (19-0, 13 K.o.) gezogen, um seine Niederlage am 25. September zu rächen und seine WM-Gürtel zurückzugewinnen (BOXSPORT berichtete). Ein Sieg im Rückkampf würde bedeuten, dass der Undisputed-Showdown zwischen „AJ“ und seinem britischen Landsmann Tyson Fury (31-0-1, 22 K.o.) im nächsten Jahr wieder möglich wäre.

12.11.2021
Leon Bunn: Ringrückkehr am 3. Dezember

Es wurde bereits spekuliert, aber nun ist es sicher, dass auch Leon Bunn (16-0, 8 K.o.) am 3. Dezember auf der Wasserman Boxing/Probellum Boxgala in Ilsenburg in den Ring steigen wird, dabei trifft er über acht Runden im Halbschwergewicht auf den Ukrainer Dzhamal Usmanov (7-0-1, 3 K.o.).

12.11.2021
Claressa Shields: Trotz Niederlage heftig umworben

Ende Oktober musste Claressa Shields (11-0, 2 K.o.) ihre erste Niederlage seit neun Jahren hinnehmen – allerdings im MMA. Mit einem Sieg über Brittney Elkin hatte die Boxerin ihre Zweitkarriere erfolgreich gestartet (BOXSPORT berichtete), in ihrem zweiten Käfigmatch gegen Abigail Montes aus Mexiko war „T-Rex“ das Glück allerdings nicht hold: Die US-Amerikanerin verlor denkbar knapp via Split Decision: Ein Mal 29:28 für Shields und zwei Mal 28:29 werteten die Punktrichter.

11.11.2021
Kessler-Schützling Zaren bei Wasserman/Probellum-Gala

Der dänische Supermittelgewichtler Oliver Zaren (5-0, 2 K.o.) wird am 3. Dezember in Ilsenburg auf der großen Wasserman Boxing/Probellum Boxnacht gegen Iago Kizira (5-2, 3 K.o.) antreten.

„Ich bin sehr aufgeregt“, sagte Zaren, „ich arbeite mit meinem Team sehr hart, damit ich schneller, genauer und noch explosiver werde, was in den letzten Kämpfen immer besser geklappt hat. Auf einer solch großartigen Fightcard in Deutschland boxen zu dürfen, ist eine große Ehre für mich. Ich werde mein Bestes geben, um einen überzeugenden Kampf zu zeigen.“

11.11.2021
Sturm: Große Pläne trotz Trennung von Universum

Die Ankündigung im November 2020, dass Felix Sturm (42-5-3, 18 K.o.) in seinen früheren Heimathafen Universum Box-Promotion zurückkehre, ließ sowohl den Boxer als auch Promoter Ismail Özen-Otto träumen – und zwar vom sechsten WM-Titel für den Leverkusener. Rund einen Monat später besiegte „The Fighter“ Timo Rost (11-1-2, 3 K.o.) im hauseigenen Gym nach Punkten.

11.11.2021
Entsetzen nach milder Strafe für Tom Schwarz

Unstrittig ist, dass Tom Schwarz (26-1, 18 K.o.) im Mai letzten Jahres bei einem Streit seine Ex-Freundin Tessa schlug. Gegen den Schwergewichtler wurde Anklage erhoben (BOXSPORT berichtete). Der Prozess verzögerte sich allerdings, da der Auftakt von tumultartigen Szenen gestört wurde (BOXSPORT berichtete).

Seiten

Ort: Madison Square Garden, New York, USA

Leicht

Ort: Dignity Health Sports Park, Carson, USA

WBC-WM in Bantam

Ort: Motorpoint Arena, Cardiff, Großbritannien

WBA-, WBC- und IBF-WM der Frauen im Mittel

Mittel: Chris Eubank jr. vs. Liam Williams