Wer ist euer „Boxer des Jahrzehnts international“?

Bis zum 20. Januar könnt ihr noch eure „Boxer des Jahrzehnts“ in den Kategorien Boxer national, Boxer international, Trainer und Frauen küren....

Eddie Hearn: Viele Angebote für Joshua vs. Fury

Da die Corona-Pandemie Großbritannien immer noch fest im Griff hat und unklar ist, wann und unter welchen Bedingungen dort Kämpfe stattfinden können, streckt Promoter Eddie Hearn die Fühler nach...

Tyson Fury will Wilder nie wieder eine Chance geben

Derzeit laufen Vermittlungsgespräche bezüglich des dritten Fights zwischen Deontay Wilder (42-1-1, 41 K.o.) und Tyson Fury (30-0-1, 21 K.o.). Nach mehreren Verschiebungen hatte das Team des Briten...

Sergey Kovalev testet positiv auf synthetisches Testosteron

Eigentlich soll der frühere WBO-Weltmeister im Halbschwergewicht Sergey Kovalev (34-4-1, 29 K.o.) am 30. Januar gegen Bektemir Melikuziev (6-0, 5 K.o.) kämpfen. Der Fight wurde aufgrund der Corona...

Teofimo Lopez: „Mein Körper ist bereit für den Aufstieg“

Mit seinem Sieg über Vasiliy Lomachenko (14-2, 10 K.o.) würde Teofimo Lopez (16-0, 12 K.o.) Vierfach-Champ im Leichtgewicht (...

1 von 5

News

28.12.2020
Eckhard Dagge (l.) wurde zweiter deutscher Weltmeister im Profiboxen

Im aktuellen Heft hat BOXSPORT die Top 30 der größten deutschen Boxer erstellt. Das Ranking basierte nicht rein auf dem sportlichen Erfolg, sondern auf einer Vielzahl von Faktoren: Wie oft wurde ein Titel verteidigt? Wie viele verschiedene und in welchen unterschiedlichen Limits wurden Titel gewonnen? Weiterhin haben wir die Dominanz der Boxer berücksichtigt: Wie lange prägten sie eine Ära und wie dominant waren sie dabei? Welche Gegner wurden besiegt und wie ist das Sieg-Niederlagen-Verhältnis in ihrem Kampfrekord?

27.12.2020
Markus Beyer (r.) gewann den WBC-Titel im Supermittel insgesamt drei Mal

Im aktuellen Heft hat BOXSPORT die Top 30 der größten deutschen Boxer erstellt. Das Ranking basierte nicht rein auf dem sportlichen Erfolg, sondern auf einer Vielzahl von Faktoren: Wie oft wurde ein Titel verteidigt? Wie viele verschiedene und in welchen unterschiedlichen Limits wurden Titel gewonnen? Weiterhin haben wir die Dominanz der Boxer berücksichtigt: Wie lange prägten sie eine Ära und wie dominant waren sie dabei? Welche Gegner wurden besiegt und wie ist das Sieg-Niederlagen-Verhältnis in ihrem Kampfrekord?

26.12.2020
Der Fight gegen Muhammad Ali machte Karl Mildenberger (l.) berühmt

Im aktuellen Heft hat BOXSPORT die Top 30 der größten deutschen Boxer erstellt. Das Ranking basierte nicht rein auf dem sportlichen Erfolg, sondern auf einer Vielzahl von Faktoren: Wie oft wurde ein Titel verteidigt? Wie viele verschiedene und in welchen unterschiedlichen Limits wurden Titel gewonnen? Weiterhin haben wir die Dominanz der Boxer berücksichtigt: Wie lange prägten sie eine Ära und wie dominant waren sie dabei? Welche Gegner wurden besiegt und wie ist das Sieg-Niederlagen-Verhältnis in ihrem Kampfrekord?

25.12.2020
Obwohl viele Axel Schulz (l.) als Sieger sahen, kürten die Punktrichter George Foreman zum Sieger

Im aktuellen Heft hat BOXSPORT die Top 30 der größten deutschen Boxer erstellt. Das Ranking basierte nicht rein auf dem sportlichen Erfolg, sondern auf einer Vielzahl von Faktoren: Wie oft wurde ein Titel verteidigt? Wie viele verschiedene und in welchen unterschiedlichen Limits wurden Titel gewonnen? Weiterhin haben wir die Dominanz der Boxer berücksichtigt: Wie lange prägten sie eine Ära und wie dominant waren sie dabei? Welche Gegner wurden besiegt und wie ist das Sieg-Niederlagen-Verhältnis in ihrem Kampfrekord?

24.12.2020
Shvedenko krönt Jahresendspurt von Fächer Sportmanagement

Es war kein einfaches Jahr 2020, auch nicht für den Karlsruher Boxstall Fächer Sportmanagement. Das erste Event des Jahres, das im März hätte stattfinden sollen, fiel bereits der Corona-Pandemie zum Opfer und auch danach dauerte es, bis das Jahr für die Athleten des Fächer-Teams mit den ersten Kämpfen anrollte. Im letzten Quartal des Jahres gaben die Karlsruher dafür umso mehr Gas und können nun, trotz aller Herausforderungen, auf ein mehr als erfolgreiches Jahr 2020 blicken.

23.12.2020
Hernandez und Cukur siegen in München

Am Samstag, den 19.Dezember 2020, fand in Leo‘s Boxgym in München die Boxveranstaltung von Lionssport Promotion (Veranstalter: Levent Cukur) statt. Aus den dort üblich stattfindenden Boxnächten wurde aufgrund der geltenden Ausgangsperren ab 21:00 und den Covid-19-Pandemie Maßnahmen ein High-Noon-Boxing unter dem Namen „KN(L)ockdown 6.5“. Im Vorfeld kam es leider kurzfristig zur Annullierung von zwei Kämpfen, da die behördlich vorgeschriebenen Corona-Tests nicht fristgerecht durchgeführt wurden.

23.12.2020
Nach Hängepartie: Teixeira gegen Castano am 13. Februar

Zwischenzeitlich hatte es so ausgesehen, als ob Patrick Teixeira (31-1, 22 K.o.) seinen WBO-Titel im Halbmittelgewicht nicht gegen Brian Carlos Castano (16-0-1, 12 K.o.) verteidigen könne und niederlegen müsse, da unklar war, ob er sein Heimatland Brasilien für den Fight verlassen könne. Doch der 30-Jährige konnte alle nötigen Visa ergattern und nun mit dem Flugzeug nach Los Angeles reisen. Im Nachhinein stellten sich Behauptungen, dass Tim Tszyu (17-0, 13 K.o.) bereits als Ersatzmann für Teixeira eingeplant sei, als bewusst lancierte Falschaussagen heraus.

Seiten

Ort: Mohegan Sun Casino, Uncasville, USA

WBO-WM im Superbantam

Ort: Shrine Exposition Center, Los Angeles

IBF-WM im Supermittel

Ort: Luzhniki Sportpalast, Moskau, Russland

Halbschwer