Emre Cukur: EM-Fight am 18. Dezember

Am 18. Dezember geht es für Emre Cukur (18-1, 3 K.o.) nach Großbritannien, wo er gegen Lokalmatador Jack Cullen (20-2-1, 9 K.o.) um den vakanten Titel als Europameister im Supermittelgewicht boxt...

Davis gewinnt harte Ringschlacht gegen Cruz

Panzer gegen Pitbull. Eigentlich war Isaac Cruz (22-2-1, 15 K.o.) nur als Ersatzgegner beim Fight gegen Gervonta Davis (26-0, 24 K.o.) eingesprungen und sollte ursprünglich auf der Undercard von...

Wasserman-Boxer triumphieren beim ersten Event mit Probellum

Für Wasserman Boxing war das erste gemeinsame Event mit Probellum am 3. Dezember in Ilsenburg ein voller Erfolg: Alle Boxer des früheren Team Sauerland konnten sich in ihren Fights durchsetzen. Im...

Ralf "Printe" Kompraß aus Düsseldorf (l.) gegen Alexander Müller aus Berlin

Berliner Boxer schlagen Düsseldorf mit 12 – 4, Ralf Krompaß unterliegt Alexander Müller nach harten Kampf, Eddie Müller und Martin Houben gewinnen ihre Profikämpfe.

Roman Fress steigt bei der "X-Mas Fight Night" wieder in den Ring

Zum Jahresauskläng lässt SES noch einmal die Fäuste fliegen. Kurz vor Weihnachten will der Magdeburger Stall mit der „X-Mas Fight Night“ am 18. Dezember im Maritim Hotel Magdeburg noch ein...

1 von 5

News

10.11.2021
Gervonta Davis (l.) wird am 5. Dezember nicht gegen Rolando Romero (r.) boxen

Schon im Vorfeld waren die Emotionen zwischen den Rivalen Gervonta Davis (25-0, 24 K.o.) und Rolando Romero (14-0, 12 K.o.) hochgekocht, am 5. Dezember wollten sie ihren Streit dann im Ring austragen (BOXSPORT berichtete). Die erste Pressekonferenz war bereits absolviert, als ein Skandal „Rolly“ Romero wieder aus dem Fight kegelte. Der 26-jährige US-Amerikaner wird des sexuellen Missbrauchs beschuldigt.

09.11.2021
Christina Hammer unterschreibt bei Wasserman

Wasserman Boxing gibt mit großer Freude bekannt, dass die ehemalige Weltmeisterin Christina Hammer (26-1, 12 K.o.) eine Vereinbarung über mehrere Kämpfe mit Wasserman Boxing unterschrieben hat.

Die 31-jährige Dortmunderin gewann ihren ersten Weltmeister-Titel 2010, als sie Teresa Perrozi einstimmig nach Punkten besiegte und WBO-Weltmeisterin im Mittelgewicht wurde. Nach diversen Titelverteidigungen holte Christina Hammer 2016 in einem Vereinigungskampf auch noch den WBC-Titel nach einem Sieg gegen die Amerikanerin Kali Reis.

09.11.2021
Doppelrekord für Canelo

Am Samstag stellte Saul „Canelo“ Alvarez (57-1-2, 39 K.o.) gleich zwei Rekorde auf: Der Pound-for-Pound-King schwang sich mit einem Sieg über Caleb Plant (21-1, 12 K.o.) zum ersten Undisputed Champ im Supermittel auf, zum anderen zum ersten Undisputed Champ aus Mexiko. Damit hat der Superstar, der innerhalb von zwölf Monaten vier Fights absolvierte, sein Ziel erreicht und alle Titel im Supermittel vereinigt.

03.11.2021
Erol Ceylan bescheinigt Kevin Boakye-Schumann eine große Zukunft

Am gestrigen Dienstag schied mit Kevin Boakye-Schumann auch der letzte verbliebene Athlet der deutschen Nationalmannschaft bei der AIBA-Weltmeisterschaft in Belgrad aus. Gegen den Russen Dzhambulat Bizhamov unterlag der 23-Jährige mit 0:5 Punktrichterstimmen im Viertelfinale und verpasste damit knapp Edelmetall.

02.11.2021
20. November: Kossobutskiy boxt um WM-Chance

Der Hamburger Universum Boxstall fährt bei seiner nächsten Veranstaltung am 20. November schweres Geschütz auf.

Neben dem Kubaner José Larduet (6-0, 5 K.o.), der seinen WBC-Latinotitel verteidigt, steigt ebenfalls Zhan Kossobutskiy in den Ring. Der 32 Jahre alte Kasache gehört zu den Top-Kämpfern in der Königsklasse des Boxens. Sein Gegner wird sein Alexis Garcia (31) aus der Dominikanischen Republik, welcher in elf Profikämpfen erfolgreich war, sieben gewann er durch K.o. Für beide geht es um eine WM-Chance.

02.11.2021
Patrick Wojcicki bei Wasserman/Probellum-Gala am 3. Dezember

Auch Patrick Wojcicki (14-0-1, 5 K.o.) wird am 3. Dezember auf der Wasserman Boxing/Probellum Boxgala in Ilsenburg in den Ring steigen, dabei trifft er auf den nicht zu unterschätzenden Alexander Pavlov (12-2, 9 K.o.).

29.10.2021
Neuer Gegner: Benavidez gegen Davis statt Uzcategui

Eigentlich sollte Ex-WBC-Supermittel-Weltmeister David Benavidez (24-0, 21 K.o.) am 13. November auf den früheren IBF-Champ Jose Uzcategui (31-4, 26 K.o.) treffen (BOXSPORT berichtete). Der Fight, der bereits einmal verschoben werden musste, kann jedoch nicht stattfinden, da Uzcategui positiv auf biotechnologisch hergestelltes Erythropoetin testete.

Seiten

Ort: Madison Square Garden, New York, USA

Leicht

Ort: Dignity Health Sports Park, Carson, USA

WBC-WM in Bantam

Ort: Motorpoint Arena, Cardiff, Großbritannien

WBA-, WBC- und IBF-WM der Frauen im Mittel

Mittel: Chris Eubank jr. vs. Liam Williams