Glanzlos aber souverän. So könnte man Tyson Furys (27-0-0, 19 K.o.) Vorstellung gegen den Gelsenkirchener Schwergewichtler Francesco Pianeta (35-5-1, 21 K.o.) am vergangenen Samstag in Belfast,...

Seit jeher geht vom Schwergewichtsboxen eine besondere Faszination aus. Kämpfe von Box-Ikonen wie Muhammad Ali, Joe Frazier, Rocky Marciano, Joe Louis oder Max Schmeling sind fest im kollektiven...

Am Samstag steigt Tyson Fury nach seiner dreijährigen Pause zum zweiten Mal wieder in den Ring und trifft dabei auf den Deutsch-Italiener Francesco Pianeta. Erst im Juni boxte Fury gegen den...

Am kommenden Samstag steigt Alexander „Sascha“ Dimitrenko (41-3-0, 26 K.o.) in Atlantic City für seinen nächsten Kampf in den Ring. Der Schwergewichtler aus dem Hamburger Stall EC Boxpromotion...

Diesen Samstag kämpft Tyson Fury (26-0, 19 K.o.) gegen den Gelsenkirchener Francesco Pianeta (35-4-1, 21 K.o.) im Windsor Park, Belfast. Fury möchte die nächste Hürde auf dem Weg zurück in die...

1 von 5

News

06.07.2018

Keine großen Worte und Sprüche vor dem WM-Fight im Supermittelgewicht gegen WBA-Champ Tyron Zeuge (22-0-1, 10 K.o.) in Offenburg. Respekt vor der bisher erbrachten Leistung des Deutschen, viel Lob für die Konkurrenz – so präsentiert sich der „nette“ Engländer Rocky Fielding (26-1-0, 14 K.o.) vor dem bislang größten Kampf seiner Karriere.

05.07.2018

Die nächste SES-Box-Gala steht an und wird am 15. September in der historischen Stadthalle Magdeburg ausgetragen. Als Baudenkmal der späten Zwanzigerjahre hat diese Veranstaltungsstätte in Magdeburg eine ganz besondere Ausstrahlung. Nach einer letzten Box-Veranstaltung im Jahr 1935 wird die Stadthalle so erstmalig nach 83 Jahren wieder Fechten mit den Fäusten erleben. In den Hauptkämpfen werden die beiden Magdeburger Tom Schwarz (21-0-0, 13 K.o.) und Adam Deines (15-0-1, 7 K.o.) stehen.

05.07.2018

Schwergewichts-Weltmeister Anthony Joshua (21-0-0, 20 K.o.) wird seine nächsten beiden Kämpfe am 22. September und am 14. April austragen. Beide Fights werden im legendären Londoner Wembley-Stadion steigen. Das gab Joshuas Promoter Eddie Hearn heute bekannt.

Der 28-jährige englische Superstar boxte bereits im April letzten Jahres gegen Wladimir Klitschko in Wembley. Damals lieferten sich die beiden Heavyweight-Größen eine epische Schlacht vor 90.000 Fans, die „AJ“ in der 11. Runde durch T.K.o. für sich entschied.

05.07.2018

In Schwerin hat Jürgen Brähmer mit seinem eigenen Gym ein professionelles Umfeld für seine Schützlinge geschaffen – und er versucht es immer weiter zu optimieren, um seine Boxer ganz nach oben zu bringen. Mit Supermittelgewichtler Tyron Zeuge wurde er bereits Weltmeister – jetzt gilt es die Titeljäger zu bezwingen. Wie Zeuge am 14. Juli gegen den Engländer Rocky Fielding bestehen soll und vieles mehr, verrät der 39-Jährige im Interview.

Jürgen Brähmer, wie lief die Vorbereitung mit Tyron?

04.07.2018

IBF-Champion James DeGale (24-2-1, 14 K.o.) hat überraschend seinen WM-Titel im Supermittelgewicht niedergelegt. Der 32-Jährige gab die Entscheidung in einem Statement auf seinen Social-Media-Kanälen bekannt.

„Kein Weltmeister gibt gerne den Titel ab, um den er so hart gekämpft hat“, so DeGale. „Ich habe den IBF-Gürtel mit Stolz getragen.“ DeGale sollte als nächstes gegen Jose Uzcategui (27-2-0, 23 K.o.), den Interims-Weltmeister der IBF, antreten. Der Kampf sollte morgen in der „Purse Bid“ versteigert werden.

04.07.2018

Weniger als zwei Wochen vor der Box-Gala in der Offenburger Baden-Arena steht das komplette Programm fest. Insgesamt stehen neun Duelle an. Der Hauptkampf: Deutschlands momentan einziger Weltmeister, Tyron Zeuge (22-0-1, 12 K.o.), muss seinen Titel im Supermittelgewicht verteidigen. Gegner wird der Engländer Rocky Fielding (26-1-0, 14 K.o.). „Das wird eine Ringschlacht“, verspricht Promoter Nisse Sauerland.

03.07.2018

Er gilt als große deutsche Hoffnung im Halbschwergewicht: Leon Bunn (9-0-0, 6 K.o.), 25 Jahre aus Frankfurt/am Main. Noch in diesem Jahr soll der erste Titelfight für ihn folgen. Doch vorher muss der Schützling von Kult-Coach Ulli Wegner zunächst mal in Offenburg seinen zehnten Sieg einfahren – gegen den Ukrainer Serhiy Demchenko (19-13-1, 12 K.o.). Wie Bunn sich vorbereitet hat, wie er sich fit hält und was er über die Fußball-WM denkt, erfahrt ihr im folgenden Interview.

Leon, bist du sehr enttäuscht, dass die Fußball-WM für uns vorzeitig vorbei war?

Seiten

Ort: Gila River Arena, Glendale, USA

WBO-WM im Leichtgewicht

WBO-WM im Superbantamgewicht: Isaac Dogboe vs. Hidenori Otake

Ort: Location offen, Nakhon Sawan, Thailand

WBC-WM im Minifliegengewicht

Ort: Große Freiheit 36, Hamburg

Deutsche Meisterschaft im Schwergewicht

Halbmittelgewicht: Angelo Frank vs. Giorgi Gujejiani