Regina Halmich auch in deutscher Hall of Fame

Regina Halmich (54-1-1, 16 K.o.) gehört nicht nur zum aktuellen Jahrgang der „International Boxing Hall of Fame“ in Canastota (...

Jamel Herring hängt die Handschuhe an den Nagel

Im Oktober hatte Jamel Herring (23-4, 11 K.o.) den WBO-Titel im Superfeder an Shakur Stevenson (18-0, 9 K.o.) verloren (...

Kampf der Davids: Benavidez demoliert Lemieux in drei Runden

Supermittelgewichtler David Benavidez (26-0, 23 K.o.) hatte im Vorfeld angekündigt, dass er für viele Jahre ein Fan des Ringveteranen David Lemieux (43-5, 36 K.o.) ist. Nun musste er gegen sein...

EC-Boxing-Event mit Charr am 28. Mai

„Die Bucht“ wird am 28. Mai Schauplatz des ersten EC Boxing Open Air Events, in dessen Hauptkampf Ex-WBA-Schwergewichtsweltmeister Mahmoud Charr (32-4, 18 K.o.) stehen wird.

Hearn und de la Hoya zoffen sich wegen Canelo-Fight

Am 7. Mai erlebte Pound-for-Pound-Star Saul „Canelo“ Alvarez (57-2-2, 39 K.o.) eine böse Überraschung, als er bei seinem zweiten Ausflug ins Halbschwer beim Fight gegen Dmitry Bivol (20-0, 11 K.o...

1 von 5

News

23.04.2022
28. April bis 1. Mai: 52. Internationaler Ostseepokal

Wie geplant wird der 52. Internationale Ostseepokal vom 28. April. – 1. Mai in der Sportschule Zinnowitz stattfinden. Der renommierte Ostseepokal ist das wohl härteste Boxturnier in der Republik für Jungs und Mädels der Altersklassen U15. Für die 18 ausgeschriebenen Gewichtsklassen sind beim Landesverband Mecklenburg-Vorpommern 115 Meldungen eingegangen. In Zahlen ausgedrückt ist dies ein Plus von 36 Boxer*innen oder 46 % zum Vorjahr.

22.04.2022
Meinke verliert WM-Kampf gegen Mahfoud knapp

Alle Zeichen standen gut! Bestens vorbereitet stand unsere Nina Meinke am Donnerstagabend gegen die dänische Titelverteidigerin Sarah Mahfoud (11-0, 3 K.o.) in Kopenhagen im Ring.

22.04.2022
Asya Ari holte Gold bei der U19-EM

Am Donnerstag, den 21. April erreichte die U19-Europameisterschaft in Sofia mit den Finalkämpfen ihren Höhepunkt und Abschluss. In den 13 Gewichtsklassen der Männer und in den 12 Gewichtsklassen der Frauen fielen in der bulgarischen Hauptstadt die Entscheidungen über Gold und Silber.

21.04.2022
Sophie Alisch: Mega-Deal mit Joshua

Sophie Alisch (7-0, 1 K.o.) zählt für viele Experten zu den talentiertesten Nachwuchs-Boxerinnen weltweit. Die 20-jährige Berlinerin ist in ihrer Profikarriere in sieben Kämpfen ungeschlagen. Aber Alisch sorgt nicht nur in Deutschland für Aufsehen. Ihr großes Potenzial hat inzwischen auch die internationale Box-Elite erkannt.

21.04.2022
U19-EM: Vier Deutsche im Finale

Das Team des DBV kann bei der U19-Europameisterschaft in der bulgarischen Hauptstadt Sofia auf einen überaus erfolgreichen Halbfinaltag am 20. April zurückschauen: Alle vier deutschen Halbfinalist*innen des DBV konnten sich in ihren Kämpfen durchsetzen und sind in die Endrunde des Turniers vorgerückt. Mit ihrem Eintritt ins Finale haben sie die bereits sicheren Bronzemedaillen schon in Silber umgetauscht. In den für Donnerstag (21. April) angesetzten Finalkämpfen geht es nun noch um den Platz ganz oben auf dem Siegerpodest – und damit um Gold.

20.04.2022
Spence jr. besiegt Ugas im Vereinigungskampf

Ursprünglich war Yordenis Ugas (27-5, 12 K.o.) als Ersatz für Errol Spence jr. (28-0, 22 K.o.) beim Fight gegen Manny Pacquiao (62-8-2, 39 K.o.) letzten August eingesprungen. Der Rest ist Geschichte: Der Kubaner entthronte die Ringlegende und schickte den „Pac-Man“ in den Ruhestand (BOXSPORT berichtete). WBC- und IBF-Weltmeister Spence jr. hatte schon früh angekündigt, nach seiner Verletzungspause gegen den WBA-Super-Champ in den Ring steigen zu wollen.

20.04.2022
Conor Benn stoppt Chris van Heerden in der Zweiten

 Seit seiner Niederlage gegen Pound-for-Pound-Star Errol Spence jr. (28-0, 22 K.o.) im Jahr 2015 hatte Chris van Heerden (28-3-1, 12 K.o.) nicht mehr verloren, ging aber trotzdem als Underdog in den Kampf gegen Conor Benn (21-0, 14 K.o.), den Sohn der britischen Box-Legende Nigel Benn (42-5-1, 35 K.o.). Dass der Filius des „Dark Destroyer“ den Fight aber so schnell und so klar für sich entscheiden würde, war im Vorfeld nicht abzusehen.

Seiten

Ort: Barclays Center, New York, USA

WBA-WM im Leicht

WBA-WM im Mittel: Erislandy Lara vs. Gary O'Sullivan

Halbmittel: Jesus Alejandro Ramos vs. Lucas Santamaria

Ort: Große Freiheit 36, Hamburg

WIBF-WM im Superbantam

Cruiser: Elvir Sendro vs. Bernard Donfack

Ort: Korakuen Hall, Tokio, Japan

Halbmittel