DBV-Präsident Erich Dreke spricht beim Cologne Boxing World Cup 2021

Anfang August hatte die ehemalige Athletensprecherin Sarah Scheurich einen offenen Brief an zahlreiche Medienvertreter geschickt, in dem sie schwere Vorwürfe gegen den Deutschen Boxsport-...

Otto Wallin will Dillian Whyte den Status als WBC-Interim-Champ streitig machen

Da sich WBC-Weltmeister Tyson Fury (30-0-1, 21 K.o.) und Deontay Wilder (42-1-1, 41 K.o.) am 9. Oktober zum dritten Mal duellieren (...

Ruhestand vorbei: Artur Mann boxt gegen Mairis Briedis

Eigentlich hatte Cruisergewichtler Artur Mann (17-1, 9 K.o.) letztes Jahr seinen Ruhestand verkündet (BOXSPORT...

Artem Harutyunyan boxt am 25. September gegen Samuel Molina

Universums ungeschlagener Lokalmatador und Olympia-Bronzemedaillengewinner, Artem Harutyunyan (31), wird am 25. September gegen Spaniens WM-Hoffnungsträger, Samuel Molina (22), im Hamburger...

Alexander Krassyuk: Usyk ist wie Muhammad Ali

Alexander Krassyuk ist der Promoter von Oleksandr Usyk (18-0, 13 K.o.). Usyk, ehemaliger Undisputed Champ im Cruisergewicht, stieg ins Schwergewicht auf, besiegte dort 2019 Chazz Witherspoon...

1 von 5

News

27.07.2021
EM-Fight für Jama Saidi im September

Die Vorbereitungen für die nächste AGON-Box-Gala am 25. September sind kaum angelaufen und schon steht der erste offizielle Titelkampf fest. Jama Saidi (19-2, 7 K.o.) wird gegen Howard Cospolite (19-8-3, 7 K.o.) um den vakanten EU-Titel nach Version der European Boxing Union (EBU) antreten. Darauf einigten sich Hagen Doering, Matchmaker des Berliner Boxstalls, und die EBU.

AGONs „Spielertrainer“ Jack Culcay wird Saidi wertvolle Tipps geben können, denn im Juni letzten Jahres besiegte Culcay den amtierenden französischen Meister und krönte sich so zum WBO-International-Champ.

26.07.2021
Arslan sichert sich WBA-Chance durch K.o.-Sieg

Firat Arslan (49-9-3, 33 K.o.) trat am Samstag gegen Ruben Eduardo Acosta (38-18-5, 13 K.o.) an, um seinem Traum vom Rekord als ältester Weltmeister aller Zeiten einen Schritt näher zu kommen (BOXSPORT berichtete). Dieser Schritt ist ihm geglückt, denn mit einem K.o.-Sieg in der Vierten sicherte sich Arslan den WBA-International-Titel und damit die Chance auf einen WM-Fight des Verbandes.

26.07.2021
Olympia 2021: Hamsat Shadalov verliert knapp

Für Federgewichtler (-57 kg) Hamsat Shadalov sind die Sommerspiele in Tokio leider bereits vorbei. Der Berliner, der als erster deutscher Boxer bei dieser Olympiade einen Kampf bestritt, unterlag dem Argentinier Mirco Jehiel Cuello denkbar knapp mit 2:3 Punktrichterstimmen.

25.07.2021
WBO ordnet Crawford vs. Porter an

Nach dem Fight zwischen Manny Pacquiao (62-7-2, 39 K.o.) und Errol Spence jr. (27-0, 21 K.o.) am 21. August (BOXSPORT berichtete) dürfen sich Fans auf das nächste Top-Duell im Welter freuen: Die WBO ordnete einen Fight zwischen Weltmeister Terence Crawford (37-0, 28 K.o.) und Herausforderer Shawn Porter (31-3-1, 17 K.o.) an. 30 Tage, bis zum 20.

24.07.2021
Ivanov und Zachenhuber bei Fächersport-Gala am 31. Juli

Hochkarätige Fightcard bei Fächer Sportmanagement – die Karlsruher Box-Promotion bringt die zweite Veranstaltung des Jahres im Home of Champions an den Start und kann dieses Mal die Boxfans auch live vor Ort begrüßen. Die Reise in die badische Fächerstadt ist für Boxsportbegeisterte dabei durchaus lohnenswert, denn die Kämpfe des Abends versprechen Boxen auf Top-Niveau.

23.07.2021
Firat Arslan: Neuer Versuch bei WM-Eliminator

Firat Arslan (48-9-3, 33 K.o.) jagt weiter dem Rekord als ältester Weltmeister aller Zeiten nach. Den Titelkampf gegen IBO-Champ Kevin Lerena (26-1, 14 K.o.) im Februar 2020 verlor er, als Promoter Erol Ceylan das Handtuch warf (BOXSPORT berichtete). Im März knockte Arslan bei einem Kampf in seinem Sportcenter in Göppingen Gusmyr Perdomo (26-10, 17 K.o.) in der Dritten aus.

23.07.2021
„Sugar Pie Honey Punch“ im Boxwerk München

Seit dem 22. Juli stellt das Boxwerk in München seines Werkshallen inklusive Boxring, Sportequipment etc. 18 Studierenden der Akademie der Bildenden Künste für die Ausstellung „Sugar Pie Honey Punch“ zur Verfügung. Die klassenübergreifende Gruppenausstellung zeigt im Rahmen der Jahresausstellung 2021 insgesamt 18 künstlerische Positionen in der neuen, sich noch im Umbau befindenden Trainingshalle des Boxwerks, im Herzen der Maxvorstadt.

Seiten

Ort: Rosshafen Open Air, Hamburg

Schwer

Halbwelter: Kastriot Sopa vs. Serhii Soroka

Supermittel: Alex Born vs. Istvan Zeller

Halbmittel: Edison Zani vs. Arnoldo Solano

Ort: AGON-Sportpark, Berlin

Halbmittel

Halbmittel: Haro Matevosyan vs. Zino Meuli

Mittel: Thomas Piccirillo vs. Francis Tchoffo

Ort: Tottenham Hotspur Stadium, London, Großbritannien

WBA-Super-, IBF-, und WBO-WM im Schwer

WBO-WM im Cruiser: Lawrence Okolie vs. Dilan Prasovic

Halbschwer: Callum Smith vs. Lenin Castillo