Die Brite Callum Smith ist nicht nur WBA-Weltmeister im Supermittelgewicht, sondern gewann 2018 auch die Muhammad-Ali-Trophy im Rahmen der World Boxing Super Series. Dennoch steht der 30-jährige...

Nach langer Wartezeit erhält Kubrat Pulev (28-1, 14 K.o.) am 12. Dezember endlich seine zweite WM-Chance im Schwergewicht. In der Londoner O2 Arena wird der Bulgare auf Dreifach-Weltmeister...

Formella verliert gegen Benn und gewinnt Respekt

Gegen den Briten Conor Benn (17-0, 11 K.o.) musste Weltergewichtler Sebastian Formella (22-2, 10 K.o.) am Samstag die zweite Niederlage seiner Karriere einstecken – die erste war am 22. August...

Deontay Wilder: Bridgergewicht – ohne mich

Das WBC hält an seinem Plan fest, eine Gewichtsklasse namens Bridgergewicht zwischen Cruiser- und Schwergewicht einzuführen (...

Dicke Luft zwischen Crawford und Arum

Am Samstag bewies Terence „Bud“ Crawford (37-0, 28 K.o.) erneut, dass er einer der besten Boxer im Weltergewicht ist. In nur vier Runden knockte er Kell Brook (39-3, 27 K.o.) aus und verteidigte...

1 von 5

News

22.10.2020

Die Gegnersuche für Tyson Fury spitzt sich zu. Am 5. Dezember soll der WBC-Weltmeister im Schwergewicht wieder im Ring stehen. Laut Promoter Bob Arum kristallisieren sich nun Agit Kabayel und Carlos Takam als Top-Kandidaten für den Fight heraus.

22.10.2020

In den letzten Tagen sickerte es schon durch, und nun ist es auch offiziell: Team Sauerland-Boxer Patrick Wojcicki (14-0-1, 5 K.o.) wird am 14. November im CongressPark in seiner Heimatstadt Wolfsburg gegen den Kanadier Patrice Volny (15-0, 9 K.o.) in den Ring steigen. Dabei geht es um nichts weniger als den Final Eliminator nach Version der IBF, was bedeutet, dass der Sieger gegen keinen Geringeren als Gennady Golovkin um die Weltmeisterschaft boxen wird.

21.10.2020
WBC führt neue Gewichtsklasse ein

WBC-Präsident Mauricio Sulaiman verkündete, dass sein Verband eine neue Gewichtsklasse eingeführt habe. Das bisher noch namenlose Limit bewegt sich zwischen Cruiser- und Schwergewicht. Während das Höchstgewicht im Cruiser auf 190 Pfund gesenkt wurde, geht die neue Gewichtsklasse bis 224 Pfund. Sulaiman begründete den Schritt seiner Organisation damit dass im Schwergewichtimmer massivere Fighter kämpften, gegen die Boxer im unteren Bereich der Königsklasse kaum eine Chance hätten. Außerdem würde der Aufstieg vom Halbschwer ins Cruiser damit einfacher.

21.10.2020
In eigener Sache: BOXSPORT erscheint am 11. November!

Liebe Leser,

wie wir schon vor einiger Zeit schrieben, müssen wir derzeit flexibel auf das aktuelle Geschehen reagieren. Daher verschiebt sich der Erscheinungstag der aktuellen BOXSPORT-Ausgabe aus produktionstechnischen Gründen auf den 11. November. Außerdem wird das neue Heft 11-12/20 eine Doppelausgabe sein – für unsere Leser aber gewohnt vollgepackt mit spannenden Hintergründen, Storys, Meinungen und Analysen aus der Box-Welt.

Sportliche Grüße,

Ihre BOXSPORT-Redaktion

20.10.2020
Manny Pacquiao will 2021 gegen Conor McGregor kämpfen

WBC- und IBF-Champ Errol Spence jr. (26-0, 21 K.o.) boxte zuletzt am 28. September 2019, musste danach wegen eines Autounfalls eine Zwangspause einlegen. Der Weltergewichtler würde sich als nächstes am liebsten mit WBA-Weltmeister und aktiver Legende Manny Pacquiao (62-7-2, 39 K.o.) messen, doch der hat andere Pläne und strebt für 2021 einen Boxkampf mit UFC-Champ Conor McGregor an, der nach seinem Fight gegen Floyd Mayweather jr. (50-0, 27 K.o.) am 26. August 2017 erneut Box-Luft schnuppern möchte.

20.10.2020
Shefat Isufi wird am 31. Oktober ebenfalls im Ring stehen

Petko’s Boxing, dessen Namensgeber der dreimalige Promoter des Jahres Alexander Petkovic ist, hat ein hochkarätiges Showprogramm geschaffen und greift am 31. Oktober endlich wieder in der Landeshauptstadt Bayerns an! Dank eines eng mit den Behörden abgestimmten Hygienekonzepts, kann „Petko“ in Zusammenarbeit mit Star-Koch Alfons Schuhbeck, der an diesem Abend ein 5-Gänge-Menü servieren wird, im Münchner Infinity Hotel vor Zuschauern die „Dinner & Boxing Night“ veranstalten.

19.10.2020
Petro Ivanov siegt im Titelkampf um den International-Silver-Belt der WBC

Als die fünfte Boxgala von Fächer Sportmanagement am vergangenen Freitag in Karlsruhe zu Ende war, war die Freude groß im Team des Boxstalls aus der Fächerstadt. Ausnahmslos alle Athleten des Team Fächer hatten sich zuvor hervorragend präsentiert und Boxen auf Spitzenniveau gezeigt.

Neuer Titel für Fächer Sportmanagement

Seiten

Ort: H Arena, Nantes, Frankreich

Schwergewicht

Ort: Seminole Hard Rock Hotel and Casino, Hollywood

Supermittelgewicht

TV: DAZN

Ort: O2 Arena, London, England

Europameisterschaft im Schwergewicht