Eine Woche nach den Deutschen Meisterschaften (Elite) in Mühlhausen/Thüringen geht es in der Box-Bundesliga weiter. Am vierten Kampftag ist der Boxclub Traktor Schwerin am Samstag zu Gast bei...

BOXSPORT ruft auf zur Wahl „Boxer des Jahres 2018“ – und das gleich in fünf verschiedenen Kategorien: Neben Profis national, AIBA-Boxer, Trainer sowie Frauen...

Am 26. Januar steigt Vincent Feigenbutz (29-2, 26 K.o.) wieder in den Ring. Der 23-jährige Supermittelgewichtler trifft in der Ufgauhalle in Rheinstetten bei Karlsruhe auf den Polen Przemyslaw...

2018 geht in die letzte Rund, doch wir schauen schon gespannt in das kommende Kalenderjahr. Auf wen trifft Canelo Alvarez? Kann Oleksandr Usyk seine Erfolgeschichte fortsetzen? Unsere Prognose für...

Wie gut gefällt Ihnen BOXSPORT? Welche Magazin-Inhalte überzeugen Sie besonders, welche weniger? Wir möchten noch besser werden, und deshalb sind uns Ihre Wünsche ein Anliegen.

...

1 von 5

News

13.11.2018

Er ist das Zugpferd im Mittelgewicht! Im Ring kontrolliert Saul Alvarez seine Gegner nach Belieben, doch auch abseits des Seilgevierts hält er die Zügel in der Hand.

Denn was viele nicht wissen: Canelo ist ein exzellenter Reiter und liebt Pferde. Steht er gerade nicht im Ring oder bereitet sich auf einen Kampf vor, nutzt der 28-Jährige regelmäßig seine Zeit, um bei einem Ausritt zu entspannen. Bereits als Fünfjähriger kam der Mexikaner mit den Tieren in Berührung, als seine Familie nach Juanacatlán zog und dort eine Farm betrieb.

13.11.2018

Mit den letzten Viertelfinalkämpfen im Cruisergewicht am vergangenen Wochenende endete die erste Runde der zweiten Saison in der World Boxing Super Series (WBSS). In Chicago zogen die Ex-Weltmeister Mairis Briedis (25-1, 18 K.o.) und Krzysztof Glowacki (31-1, 19 K.o.) im Limit bis 90,7 Kilogramm in die Runde der letzten vier ein.

12.11.2018

Europameister Robin Krasniqi (48-5-0, 17 K.o.) muss sich am 17. November für die erste Verteidigung seines EBU-Titels auf einen neuen Gegner einstellen. Eigentlich sollte der 31-jährige Supermittelgewichler in Dessau auf seinen Stallkollegen Stefan Härtel treffen, doch dieser muss den Kampf aufgrund einer Erkrankung kurzfristig absagen.

12.11.2018

Cruiser-Dominator Oleksandr Usyk (16-0-0, 12 K.o.) bleibt in seinem Limit das Maß aller Dinge. Der unumstrittene Weltmeister aller Verbände bezwang am Wochenende in Manchester den Briten Tony Bellew (30-3-1, 20 K.o.) durch spektakulären Knockout in der 8. Runde.

„Ich weiß gar nicht, mit welchem Schlag er mich getroffen hat“, musste Bellew nach dem Fight zugeben. Es sollte gleichzeitig der letzte Kampf in der Karriere des „Bombers“ sein. Bellew verkündete bereits vor dem Duell seinen anstehenden Rücktritt.

09.11.2018

Stolze 50 Jahre wird Ring-Idol Axel Schulz heute! Zum Geburtstag gratulieren längst nicht nur seine zweibeinigen Wegbegleiter.

Im Ring war Schwergewichtsgröße Axel Schulz ein harter Junge, brachte „Big“ George Foreman an den Rande einer Niederlage und wäre beinahe Deutschlands Box-Star Nr. 1 geworden, hätten die Punktrichter etwas genauer hingesehen. Privat hingegen ist der Familienvater ein ganz zahmer Typ. Steht er nicht gerade am Grill oder auf dem Golfplatz, spielt der TV-Experte am liebsten mit seinem vierbeinigen Kumpel.

09.11.2018

Zu seinem 50. Geburtstag spricht das deutsche Ring-Idol im Exklusiv-Interview mit BOXSPORT über die Höhen und Tiefen seiner Karriere. Außerdem erklärt der TV-Experte, was ihm im heutigen Boxsport fehlt.

Interview: Frank Schwantes

Axel, schwache Ringauftritte, Titelverluste, Fehlurteile – am deutschen Profiboxen wurde zuletzt viel Kritik geäußert. Zu Recht?

09.11.2018

Kann Ali-Trophy Sieger Oleksandr Usyk seinen rasanten Aufstieg weiter fortsetzen oder kann Kontrahent Tony Bellew den Ukrainer ausbremsen? BOXSPORT liefert euch die Prognose zum Fight!

Seiten

Ort: American Bank Center, Corpus Christi, USA

WBO-WM im Supermittelgewicht

Ort: Sportpark, Kühbach

WBC-WM im Minifliegengewicht

TV: ranfighting.de, ran.de, Magenta TV, Sportdeutschland TV

Ort: Madison Square Garden, New York, USA

WBA-WM im Supermittelgewicht

TV: DAZN