Eine Woche nach den Deutschen Meisterschaften (Elite) in Mühlhausen/Thüringen geht es in der Box-Bundesliga weiter. Am vierten Kampftag ist der Boxclub Traktor Schwerin am Samstag zu Gast bei...

BOXSPORT ruft auf zur Wahl „Boxer des Jahres 2018“ – und das gleich in fünf verschiedenen Kategorien: Neben Profis national, AIBA-Boxer, Trainer sowie Frauen...

Am 26. Januar steigt Vincent Feigenbutz (29-2, 26 K.o.) wieder in den Ring. Der 23-jährige Supermittelgewichtler trifft in der Ufgauhalle in Rheinstetten bei Karlsruhe auf den Polen Przemyslaw...

2018 geht in die letzte Rund, doch wir schauen schon gespannt in das kommende Kalenderjahr. Auf wen trifft Canelo Alvarez? Kann Oleksandr Usyk seine Erfolgeschichte fortsetzen? Unsere Prognose für...

Wie gut gefällt Ihnen BOXSPORT? Welche Magazin-Inhalte überzeugen Sie besonders, welche weniger? Wir möchten noch besser werden, und deshalb sind uns Ihre Wünsche ein Anliegen.

...

1 von 5

News

08.11.2018

Millionen Fans auf der ganzen Welt hatten sich schon auf das Ring-Comeback ihres Idol am Jahresende gefreut. Doch Protz-Boxer Floyd Mayweather jr. (50-0, 27 K.o.) erklärte jetzt, dass er nicht am 31. Dezember gegen den Japaner Tenshin Nasukawa antreten werde.

Vielmehr sei er in Tokio bei einem Pressetermin total überrumpelt worden, beteuerte der 41-jährige Box-Ruheständler jetzt. „Ich habe nie einem offiziellen Kampf mit Tenshin Nasukawa zugestimmt“, schrieb Mayweather in einem Statement auf Instagram.

08.11.2018

Laut Medienberichten sitzt Kubas Box-Idol Felix Savon im Gefängnis. Der dreifache Olympiasieger im Schwergewicht soll einen 12-jährigen Jungen vergewaltigt haben.

Dies berichtet das Portal boxen1.com und beruft sich dabei auf kubanische Medien. Savon, der in seiner Karriere neben drei Olympiasiegen (1992, 1996 und 2000) auch sechs Mal Gold als Amateur-Weltmeister gewann, soll bereits seit Ende September inhaftiert sein.

07.11.2018

Die Box-Gala am 1. Dezember in Gummersbach hat einen neuen Hauptkampf bekommen: Abass Baraou (3-0, 2 K.o.) wird in seinem vierten Profikampf erstmals als „Headliner“ für den Sauerland-Stall in den Ring steigen.

Gegner des 24-jährigen Halbmittelgewichtlers im Hauptkampf des Abends in der Schwalbe-Arena wird der international erfahrene Sasha Yengoyan (41-5-1) aus Armenien sein. Dies gab Sauerland auf einer Pressekonferenz bekannt.

06.11.2018

Als „Hitman“ – zu deutsch: Auftragskiller – erledigte Thomas Hearns nahezu jeden Job im Seilgeviert. Dabei machte die Ring-Legende, die kürzlich 60 Jahre alt wurde, weder vor großen Namen, noch vor höheren Limits halt.

05.11.2018

Der positiv auf Doping getestete WBA-Champion Manuel Charr wird aller Voraussicht nach nun doch seinen WM-Titel behalten und auch um eine Sperre herumkommen.

05.11.2018

Diesen Termin sollten sich Box-Liebhaber und Sammler unbedingt merken: Am 19. Dezember wird René Weller (64) gemeinsam mit dem Badischen Auktionshaus in Wiesloch zahlreiche Unikate aus seiner Box-Karriere versteigern. Ein Teil der Erlöse geht an das Mannheimer Kinderhospiz "Sterntaler".

Unter den Raritäten, die der frühere Europameister versteigern will, sind auch Auszeichnungen des BOXSPORT-Magazins. Weller wurde in den Jahren 1984 und 1985 zum Boxer des Jahres gekürt. 

05.11.2018

Ex-Weltmeister Wladimir Klitschko heizt Gerüchte um ein mögliches Ring-Comeback an. In einem Interview mit dem US-amerikanischen TV-Sender Fox Sports schloss der 42-Jährige eine Rückkehr zum Boxen nicht aus. „Ich habe es noch drauf“, sagte Klitschko, ergänzte aber auch, dass er nicht wisse, wie lange er diese Form halten kann.

Auch nach seinem Rücktritt im vergangenen Jahr treibt der Ukrainer noch regelmäßig Sport und hält sich fit. Vor wenigen Wochen erst postete er bei Instagram ein Sparrings-Foto mit seinem Landsmann und Cruisergewichts-Weltmeister Oleksandr Usyk.

Seiten

Ort: American Bank Center, Corpus Christi, USA

WBO-WM im Supermittelgewicht

Ort: Sportpark, Kühbach

WBC-WM im Minifliegengewicht

TV: ranfighting.de, ran.de, Magenta TV, Sportdeutschland TV

Ort: Madison Square Garden, New York, USA

WBA-WM im Supermittelgewicht

TV: DAZN